Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Kommt jetzt das Alkohol-Verkaufsverbot am Bohlweg?

kiosk cafe lotto mauzi bohlweg braunschweig alkohol
Einem Kiosk am Bohlweg in Braunschweig droht ein Alkoholverbot. Der Besitzer findet das ungerecht. Foto: news38.de

Braunschweig. 

Wie lange dürfen die Kioske am Bohlweg in Braunschweig noch Alkohol verkaufen?

Möglicherweise nicht mehr lange. Laut „Braunschweiger Zeitung“ prüfen die Ordnungshüter der Stadt Braunschweig gerade ein entsprechendes Verbot.

Braunschweig: Zecherei am Bohlweg trotz Corona

Das Problem: Am Bohlweg rotten sich auch zu Corona-Zeiten verbotenerweise immer wieder Gruppen zusammen, die genüsslich Alkohol trinken. Ohne Maske, logisch.

+++ Corona in Niedersachsen: Die aktuelle Lage! +++

Beim angedachten Verbot geht es konkret aber nur um den „Mauzi“-Kiosk. Dessen Besitzer findet das unfair, weil ja gegenüber unter den Rathaus-Kolonnaden noch andere Kioske seien, die noch viel mehr Alkohol im Angebot hätten.

————-

Mehr News aus Braunschweig:

————-

Was die Stadt Braunschweig zu dem Thema sagt und inwiefern ein Verkaufsverbot überhaupt möglich ist, liest du in der „Braunschweiger Zeitung“. (red)