Braunschweig 

Braunschweig: Welfenhof-Passage macht dicht – so geht es dort weiter

Braunschweig: In der Wellenhofpassage sieht es momentan ziemlich leer aus.
Braunschweig: In der Wellenhofpassage sieht es momentan ziemlich leer aus.
Foto: Redaktion News38.de

Braunschweig. Die nächste Baustelle für Braunschweig steht in den Startlöchern.

Wie die „Braunschweiger Zeitung“ berichtet, wird die Packhofpassage im Welfenhof ab Montag gesperrt. Doch was passiert im Welfenhof?

Braunschweig: Das passiert jetzt im Welfenhof

Wer derzeit durch die Packhofpassage geht, dem begegnet nur eins: Leere. Der letzte Laden hat der Passage am vergangenen Wochenende den Rücken gekehrt.

Der „Braunschweiger Zeitung“ liegt ein Schreiben vor, das an die Wohnungsmieter gegangen sein soll, in dem von Baumaßnahmen für die kommenden Wochen und Monate die Rede ist. Unter anderem soll Raum für ein Lebensmittelgeschäft geschaffen werden. Welches, ist nicht bekannt.

------------------------------

Mehr aus Braunschweig:

------------------------------

So geht es für McDonald's weiter

McDonald's schließe seine Filiale im Welfenhof am 12. Oktober. Wie es mit dem Brillenfachgeschäft „Die Brille“ weitergeht und was die Maßnahmen für das Parkhaus Packhof heißen, liest du auf www.braunschweiger-zeitung.de. (red)