Braunschweig 

Bosse teilt DIESES Foto: Fans flippen aus – „Geiler Typ“

Foto: picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Braunschweig. Ausgewaschene, viel zu große Jeans, ein knalliges Fruit of the Loom-Shirt und blonde Haare mit Topfschnitt. So werden vermutlich viele Kinder der 80er auf ihren Kinderbildern aussehen. Genau wie Sänger Axel Bosse.

Wie der 41-Jährige in seinem aktuellen Instagram Post verrät, durfte er im typischen 80er Look seine Einschulung in seinem Elternhaus in Hemkenrode feiern. Zu dem Bild vom kleinen Axel Bosse schreibt er: „Habe gerade 1 Bild vom Tag meiner Einschulung zugespielt bekommen...“

Axel Bosse: Das feiern die Fans besonders

Natürlich dürfen auch nicht die Socken in Sandalen fehlen.

-------------------------

Das ist Bosse:

  • Songwriter, Gitarrist, Sänger
  • geboren am 22. Februar 1980 in Braunschweig
  • aufgewachsen in Hemkenrode im Landkreis Wolfenbüttel
  • verheiratet mit der Schauspielerin Ayse Bosse
  • lebt in Hamburg

-------------------------

Und den Bosse-Fans bei Instagram gefällt, was sie sehen. „Sauber, die Sandalen hatte ich auch“ schreibt eine. „Oh neee, wie süß“, wird auch kommentiert. Und so viele können sich noch an Marken erinnern, die in jedem Kinderkleiderschrank hängen mussten: „Fruit of the loom… schon damals hip… “

Manche wollen es ganz genau wissen. „Aber wo ist denn die Schultüte????? Und weißt du noch, was drin war?“ Andere haben schon in der Schule Geschichten von Bosse gehört. „Grundschule Destedt… der Rektor hat von Dir erzählt.“

---------------------

Mehr von Axel Bosse:

Bosse erzählt von schicksalhafter Begegnung in Cremlingen – „Hab das einzig Richtige getan“

Bosse in Braunschweig mit klarer Meinung zur AfD – diese Worte sind eindeutig

Bosse: Klare Ansage an Braunschweig – „Habe richtig Bock“

---------------------

Die Welt ist dann also doch ein Dorf und jeder kennt irgendwie jeden.

Zuletzt war Bosse mit seiner Band zwei Abende im Staatstheater Braunschweig zu Gast und hat in seiner Heimatstadt Konzerte gegeben. Die Karten für die beiden Termine waren in Minuten vergriffen. Was der 41-Jährige auf der Bühne ausplaudert, liest du hier. >>> (mw)