Braunschweig 

Flughafen Braunschweig: Seltener Gast! Dieser Jet fliegt bald über die Stadt

Flughafen Braunschweig: Am Montag landet ein besonderer Jet in der Löwenstadt. (Symbolbild)
Flughafen Braunschweig: Am Montag landet ein besonderer Jet in der Löwenstadt. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / regios24 / StockTrek Images / Montage: News38.de

Braunschweig. Selbst die Mitarbeiter am Flughafen Braunschweig sehen so etwas nicht jeden Tag! Am Montag zwischen neun und elf Uhr wird dort ein ganz besonderer Gast erwartet.

Er wird am Flughafen Braunschweig bis Dienstag zu bestaunen sein.

Flughafen Braunschweig: Holländische Luftwaffe zu Gast

Wie der Flughafen mitteilt, wird ein L39 Albatros Jet Trainer von der holländischen Luftwaffe in Braunschweig landen. Am Montag und am Dienstag wird er zu jeweils vier Trainingsflügen starten.

----------------

Das ist der Flughafen Braunschweig:

  • einer von drei Verkehrsflughäfen des Landes Niedersachsen
  • liegt circa acht Kilometer nördlich der Stadt Braunschweig an der A2
  • er dient Industrie, Touristik und Luftsport, ist gleichzeitig aber auch ein bedeutendes Forschungszentrum
  • deswegen wird er auch Forschungsflughafen genannt

----------------

+++ Flughafen Braunschweig: DIESER Reiseanbieter fliegt wieder Top-Ziele an +++

Zwei davon sollen jeweils vormittags, die anderen beiden dann nachmittags stattfinden.

Dazwischen wird der Jet direkt am Flughafen aufgetankt. Geplant ist, dass der Tankvorgang vor der Besucherterrasse stattfinden soll. Wann genau das allerdings sein wird, ist noch nicht ganz klar. Wer den Jet bestaunen möchte, muss also auf gut Glück zum Flughafen fahren oder Geduld mitbringen.

------------------

Mehr Themen aus Braunschweig:

Braunschweig: Neuer Laden in der Stadt! DAS ist der Inhaberin besonders wichtig

Braunschweig: Kirche beendet „jahrzehntelange Diskriminierung“ – weil sie ein wichtiges Gesetz ändert

Braunschweig: Mann beobachtet Unfassbares in der Nacht – Und alarmiert sofort die Polizei

------------------

Die L-39 Albatros ist ein Schulflugzeug, das in der Tschechoslowakei entwickelt wurde. Produziert wird die Maschine nicht mehr, sie wird aber bis heute in den Armeen mehrerer Länder verwendet. (bp)

Mehr News aus Braunschweig: Die Stadt will 6000 neue Wohnungen bauen. Deshalb gibt es immer mehr Baustellen. Alle Infos findest du hier >>>.