Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Neuer Lieferdienst für die Stadt – machen SIE Lieferando Konkurrenz?

Das ist die Löwenstadt Braunschweig

Braunschweig ist von der Einwohnerzahl her die zweitgrößte Stadt Niedersachsens. In der Großstadt im Südosten des Bundeslandes leben knapp 250.000 Menschen. Braunschweig kann auf eine große Historie zurückblicken.

Braunschweig. 

Vielleicht hast du die knallgrünen Food-Rucksäcke schon gesehen. Ein neuer Lieferant rollt durch Braunschweig: Uber Eats!

Allerdings ist die Restaurant-Auswahl bisher recht überschaubar. Doch Uber Eats hat große Pläne, um sich von der Konkurrenz abzuheben – vielleicht sogar bald in Braunschweig?

Braunschweig: HIER bleibst du hungrig

Seit Donnerstag strampeln Uber-Lieferanten durch die Löwenstadt. Der US-Konzern feierte gleich in vier Städten Eröffnung: So auch in Braunschweig!

————————

Hier gibt Uber Eats in Niedersachsen:

  • Braunschweig
  • Hannover
  • Hildesheim
  • Oldenburg
  • Ronnenberg

————————

Doch zunächst ist die Auswahl der Restaurant-Partner eher spärlich, wenn man sich erst einmal an das Lieferando-Angebot gewöhnt hat. Lediglich 35 Lokale der Löwenstadt kooperieren mit dem neuen Anbieter auf zwei Rädern.

Trotzdem kannst du deinen Heißhunger mit einer beliebten Auswahl an Pizza, Burger oder Sushi stillen. Die Gerichte lassen sich, wie auch bei der Konkurrenz, über die Uber App oder die Internetseite bestellen. Aber Achtung: Im Norden und Westen von Braunschweig bleibst du weiterhin hungrig. Das Liefergebiet endet vor Veltenhof-Rühme, hinter Rüningen und nach Lehndorf.

Ist DAS bald möglich in Braunschweig?

„Heute ist ein großer Tag für Uber“, so ein Sprecher. „Mit dem Start von Uber Eats in gleich vier Städten und unserer ersten Präsenz in Niedersachsen können wir noch mehr Menschen in Deutschland das Uber-Erlebnis anbieten.“

————————

Mehr Neuigkeiten aus Braunschweig:

————————

Mittlerweile gibt es Uber in 20 deutschen Städten – auch in Hannover feierten sie am Donnerstag Neueröffnung. Hier allerdings mit dem kleinen, aber feinen Vorteil: Sie bietet neben dem Lieferservice auch einen Mietwagenverleih an – und das ist alles über die gleiche App buchbar.

Mit diesem außergewöhnlichen Service-Angebot würde es Uber sicherlich auch in Braunschweig schaffen, sich von Lieferando abzuheben. (mbe)