Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: „Søstrene Grene“ bringt sich in Stellung – DANN soll es losgehen

Das ist die Löwenstadt Braunschweig

Braunschweig ist von der Einwohnerzahl her die zweitgrößte Stadt Niedersachsens. In der Großstadt im Südosten des Bundeslandes leben knapp 250.000 Menschen. Braunschweig kann auf eine große Historie zurückblicken.

Braunschweig. 

Schon seit Wochen wird in der ehemaligen Schuhkay-Filiale in der Innenstadt von Braunschweig gewerkelt und geschuftet – denn „Søstrene Grene“ bringt sich dort in Stellung.

Wann es losgehen soll und warum das Konzept der Zweitfiliale in Braunschweig besonders ist, verraten wir dir hier.

Braunschweig: Hier eröffnet „Søstrene Grene“ einen zweiten Laden

Bislang könntest du „Søstrene Grene“ aus den Schloss Arkaden in Braunschweig kennen. Denn dort verkauft die dänische Kette schon seit einiger Zeit Deko, Künstlerbedarf und Accessoires für deine Wohnung und auch kleine Möbel.

——————-

Das ist „Søstrene Grene“:

  • dänische Einzeilhandelskette
  • gibt es seit 1973
  • setzt auf „hygge“
  • verkauft unter anderem WOhnaccessoires, Möbel, Küchenartikel, DIY-Bedarf und Co.

——————–

Und offenbar fühlt sich die Kette so wohl in der Löwenstadt, dass sie nun noch einen zweiten Laden in Braunschweig eröffnen will. Der zieht in die ehemalige Schuhkay-Filiale am Damm in der Innenstadt.

Termin fix: Dann öffnet „Søstrene Grene“ in Braunschweig die Pforten

Mittlerweile ist auch klar, wann die Filiale eröffnet: Los geht es am 29. April. Ab 10 Uhr kannst du dann dort shoppen – und das neue Ladenkonzept erkunden, wie das Unternehmen mitteilt. Die Filiale am Damm 11 sei wohl die erste in der Region, die mit dem neuen Ladenkonzept „Retail for the Senses“ an den Start geht.

——————–

Mehr aus Braunschweig:

——————-

Bedeutet konkret, dass du weiterhin durch das bekannte Labyrinth gehst, allerdings dabei größere quadratische Flächen betrittst, auf denen dann die verschiedenen Bereiche präsentiert werden. Der Weg soll dann „noch organischer“ werden, sprich, das Konzept soll alle Sinne ansprechen. (abr)

Auch im Braunschweiger Schloss bringt sich ein neuer Laden in Stellung. Worauf du dich freuen kannst, liest du in diesem Artikel >>>