Braunschweig 

Braunschweig: Menschen gehen mit ihren Hunden im beliebten See schwimmen – doch das ist streng verboten

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Die nächsten heißen Tage stehen in Braunschweig an, für Donnerstag werden sogar knapp 30 Grad erwartet.

Nicht nur Menschen möchten sich da am liebsten im Wasser aufhalten – auch für Hunde ist der Sprung ins Nasse eine angenehme Abkühlung. Doch an einem beliebten Badesee in Braunschweig sind die Vierbeiner leider nicht willkommen.

Braunschweig: HIER ist das Hunde-Baden verboten

Obwohl man es immer wieder sieht, ist es streng verboten: Das Hunde-Schwimmen im Heidbergsee Braunschweig. Der See ist nämlich seit 2020 eine ausgewiesene Badestelle – und somit dürfen Hunde hier leider nicht mehr mit ins Wasser.

Aber! „An anderen Stellen am See ist es grundsätzlich möglich“, erklärt ein Sprecher der Stadt Braunschweig auf Nachfrage von News38. Das Badeverbot für Hund bezieht sich nämlich nur auf den gesamten rechten Bereich und den ersten Teil des linken Teichs direkt am Strand. Wenn du von der anderen Seite kommst, kannst du deinen Vierbeiner ins kühle Nass springen lassen.

------------------------------

5 beliebte Badeseen in unserer Region:

  • Heidbergsee
  • Fümmelsee
  • Tankumsee
  • Salzgitter See
  • Bernsteinsee

------------------------------

Hier gibt's nochmal eine Übersicht für dich. Der dunkle Bereich zeigt die Badestellen – im hellen dürfen auch Hunde schwimmen:

Braunschweig: Hier darf dein Hund noch baden

Das Badeverbot bezieht sich aber nicht nur auf Hunde. Da es in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit Reitern gab, die mit ihren Pferden zum See kamen, wurde das Verbot auf alle Haus- und Nutztiere ausgeweitet.

Auch in mehreren Facebook-Gruppen fragen sich die Mitglieder, wo sie mit ihren Hunden schwimmen gehen können. Die häufigste Antwort: Der Heidbergsee – mit Vermerk, dass es nur an bestimmten Stellen erlaubt ist.

------------------------------

Mehr aus der Löwenstadt:

------------------------------

Aber auch der Hundestrand am Salzgitter See und Tankumsee werden gelobt. Außerdem dürfen die Vierbeiner in fast alle Teichen im Harz springen. „Und zur Not gibt’s immer noch die Oker“, schreibt ein Braunschweiger bei Facebook. (mbe)