Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Waldkindergarten durch Feuer zerstört – Polizei hat schlimmen Verdacht

Braunschweig: Waldkindergarten durch Feuer zerstört – Polizei hat schlimmen Verdacht

© picture alliance/dpa

Niedersachsen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst

Waldkindergarten in Braunschweig hat in Flammen gestanden!

Diese Nachricht brach Kindern und Eltern in Braunschweig das Herz: Der Waldkindergarten im Querumer Forst ist abgebrannt, der Bauwagen der „Wurzelzwerge“ nur noch Schutt und Asche. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung.

Braunschweig: Kindergarten-Bauwagen durch Feuer komplett zerstört

Wie die „Braunschweiger Zeitung“ berichtet, wurde der Bauwagen im Wald in Braunschweig am Mittwoch (29. Juni) durch ein Feuer komplett zerstört. Der Wagen gehörte zur Elterninitiative Till Eugenspiegel, die den ersten und einzigen Waldkindergarten Braunschweigs auf die Beine gestellt hat. Zwei Gruppen mit je 15 Kindern verbringen die Zeit von 8 Uhr morgens bis 14 Uhr mittags komplett in der Natur.

Zwei Bauwagen sollen den „Schunterpiraten“ und „Wurzelzwergen“ bei schlechtem Wetter Unterschlupf bieten. Doch das ist jetzt teilweise vorbei. Anwohner hatte am Mittwochmorgen um 5 Uhr die Feuerwehr gerufen, nachdem sie Rauch im Wald bemerkt hatten. Aber als die Einsatzkräfte eintrafen, war es offenbar zu spät. Der gesamte Bauwagen war abgebrannt, mit ihm das darin gelagerte Spielzeug.

+++Braunschweig: Vox-Team dreht in der Stadt – was es damit auf sich hat+++

Braunschweig: Polizei geht von Brandstiftung aus

Die Brandursache wird noch ermittelt, allerdings geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus, berichtet die „Braunschweiger Zeitung“. „Es liegt dort kein Strom, ein technischer Defekt kann damit wohl ausgeschlossen werden. Und ein Gewitter gab es in der Nacht auch nicht“, erklärt Florian Cacalowski, Vorstandsvorsitzender der Elterninitiative.

——————–

Mehr News aus Braunschweig und Niedersachsen:

——————–

Wie hoch der Schaden ist und was für die Initiative ein kleiner Lichtblick ist, kannst du im ganzen Artikel der „Braunschweiger Zeitung“ nachlesen.

Sind die Tage der Burgpassage in Braunschweig gezählt? >>> Hier erfährst du, was daraufhin deutet.