Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: BSVG in der Corona-Mangel! Fahrgäste müssen sich auf krasse Einschränkungen gefasst machen

Braunschweig: BSVG in der Corona-Mangel! Fahrgäste müssen sich auf krasse Einschränkungen gefasst machen

© picture alliance / Hauke-Christian Dittrich/dpa | Hauke-Christian Dittrich

Corona-Varianten: Wie entstehen Mutationen und was macht sie gefährlich?

Was sind eigentlich Corona-Varianten und warum werden sie mit griechischen Buchstaben bezeichnet.

Braunschweig. 

Vielleicht war der „Freedom-Day“ etwas optimistisch gewählt. Die Corona-Situation spitzt sich auch in Braunschweig mittlerweile wieder richtig zu. Davon bleibt die BSVG nicht verschont.

Dort war die Personalsituation ohnehin schon angespannt – und hat sich jetzt durch Corona weiter verschärft. Das hat Folgen für die Kunden in Braunschweig.

Braunschweig: Änderungen im Fahrplan bei der BSVG

Wie die BSVG am Donnerstag mitteilt wird es am Freitag, Samstag und am Montag (22., 23. Und 25. Juli) kurzfristige Änderungen im Fahrplan geben. So fallen am Freitag und Montag auf der Linie 5 etwa die hälfte der Fahrten aus. Welche Touren genau gestrichen werden, erfährst du am Besten über die App „Meine BSVG“. Dort kann etwa zwei Stunden vor der Abfahrt eine genaue Auskunft gegeben werden so das Verkehrsunternehmen.

Der Schienenersatzverkehr der Linie 5 zwischen Donauknoten und Broitzem ist davon zunächst nicht betroffen. Falls du stadteinwärts fährst, kannst du ab Donauknoten auch in die Linie 3 springen. In Richtung Hauptbahnhof geht es ebenfalls mit der Linie 3, nur musst du hier beim Schloss in die Linie 1 oder 2 umsteigen. Wer von der Innenstadt in Richtung Stadthalle fährt, kann am Rathaus in die Linie 4 umsteigen.

Viele Ausfälle im öffentlichen Nahverkehr am Samstag in Braunschweig

Richtig heftig kommt es am Samstag für die Kunden. Dann kommt es wahrscheinlich auf allen Linien zu Einschränkungen. Zwischen 9 und 20 Uhr fahren alle Stadtbahnlinien am Samstag in einem 20-Minuten-Takt. Morgens (vor 9 Uhr) und Abends (nach 20.30 Uhr) entfallen daneben Verstärkerfahrten auf der Linie 3 zwischen Innenstadt und Volkmarode. Hier wird dann also in einem 30-Minuten-Takt gefahren.

—————————————————-

Weitere Nachrichten aus Braunschweig:

Jugendlicher (16) im Prinzenpark mit Waffe bedroht – dann fällt ein Schuss!

SEK-Einsatz am Schwarzen Berg! Anwohner besorgt

Streit eskaliert völlig – ein Polizist verletzt

—————————————————-

Zumindest am Sonntag läuft – stand jetzt – aber alles nach Fahrplan. Die BSVG kann aber nicht ausschließen, dass es über den Montag hinaus zu weiteren Einschränkungen kommen kann. (bp)

Über den genauen Fahrplan kannst du dich auch auf der Homepage der BSVG informieren. Hier geht’s weiter>>>