Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Nächster Leerstand verschwindet – was es bald auf dem Kohlmarkt zu kaufen gibt

Das ging schnell! Es ist erst wenige Monate her, dass das Modegeschäft „Brax“ dem Kohlmarkt in Braunschweig den Rücken gekehrt und in die ehemalige Gina-Tricot-Filiale in der Innenstadt gezogen ist. Jetzt gibt es schon einen Nachfolger für den Leerstand auf dem Kohlmarkt. Wer jetzt nach Braunschweig kommt und was es dort zu kaufen gibt, verraten […]

© IMAGO / Eckhard Stengel / News38

Das ist die Löwenstadt Braunschweig

Wie schön unsere Löwenstadt ist und was sie zu bieten hat, siehst du im Video.

Das ging schnell! Es ist erst wenige Monate her, dass das Modegeschäft „Brax“ dem Kohlmarkt in Braunschweig den Rücken gekehrt und in die ehemalige Gina-Tricot-Filiale in der Innenstadt gezogen ist.

Jetzt gibt es schon einen Nachfolger für den Leerstand auf dem Kohlmarkt. Wer jetzt nach Braunschweig kommt und was es dort zu kaufen gibt, verraten wir dir hier.

Braunschweig: DIESER Laden kommt auf den Kohlmarkt

Bislang gibt es sechs Filialen in ganz Deutschland, bald gesellt sich eine siebte dazu – und zwar in Braunschweig. An der Schaufensterfront hat sich das Unternehmen bereits angekündigt. Die Rede ist von „Brinckmann & Lange“.

Und dort ist vor allem eins Programm: Luxus! „Brinckmann & Lange“ setzt nach eigenen Angaben auf Luxusschmuck und Luxusuhren. Marken wie Breitling, Cartier, Omega oder Rolex findest du also zukünftig auf dem Kohlmarkt. Wann es konkret losgeht, ist noch nicht bekannt.

„Brinckmann & Lange“ kommt als Brax-Nachfolger auf den Kohlmarkt in Braunschweig!
„Brinckmann & Lange“ kommt als Brax-Nachfolger auf den Kohlmarkt in Braunschweig! Foto: News38

Übrigens: Auch auf einem anderen Markt könnte sich in der Zukunft etwas tun. Denn die Stadt hatte einen Wettbewerb ausgerufen, um den Hagenmarkt umzugestalten. Mittlerweile gibt es einen Gewinnerentwurf. Wie der Hagenmarkt 2024 umgestaltet werden könnte, liest du hier >>>