Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen – wem die Beamten auf der Spur sind

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Die Polizei Braunschweig hat am frühen Freitagmorgen gleich mehrere Wohnungen sowohl in der Löwenstadt als auch in der Umgebung durchsucht.

Dabei hatten es die Beamten aus Braunschweig auf eine ganz bestimmte Bande abgesehen. Worum es geht, erfährst du hier.

Braunschweig: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen

Die Polizisten hatten es dabei auf eine Gruppe von Trickbetrügern abgesehen, wie es in einer Mitteilung heißt. Hintermänner sollen aus einem Call-Center gearbeitet und ältere Menschen angerufen haben. Am Telefon haben sie sich dann als vermeintliche Bankmitarbeiter oder Rechtsanwälte ausgegeben – und mit einer bevorstehenden Kontosperrung gedroht haben. Den Opfern ist dabei erzählt worden, dass sie einer Gewinnspielfirma noch Geld schulden würden.

Damit das Konto nicht gesperrt wird, sollen die Hintermänner die Opfer dazu gebracht haben, entweder Bargeld an verschiedene Adressen in Braunschweig zu schicken oder auf ein Bankkonto zu überweisen.

Braunschweig Hausdurchsuchung Polizisten
In Braunschweig und Umgebung hat es am Freitagmorgen mehrere Hausdurchsuchungen gegeben. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Tim Oelbermann

Die Gruppe, bei denen die Polizei am Freitagmorgen die Wohnungen durchsucht hat, wird dabei dringend verdächtigt, für die Hintermänner des Trickbetrugs zu arbeiten. Sie sollen dabei das verschickte Geld aus manipulierten Briefkästen abgeholt haben oder ihr eigenes Konto für den Betrug zur Verfügung gestellt haben.

Erste Hausdurchsuchungen in Braunschweig und Umgebung bereits im Januar dieses Jahres

In Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter sind bereits im Januar dieses Jahres Wohnungen durchsucht worden. Dabei konnten Beweise gesichert und ein Haftbefehl umgesetzt werden.

Bei den Durchsuchungen am Freitagmorgen hat die Polizei erneut Beweise sichern können: Datenträger, Unterlagen und mehrere Tausend Euro Bargeld sind dabei gefunden worden.


Mehr aus Braunschweig:


Die Ermittlungen zu den Trickbetrügen dauern an – die Polizei wird die Beweise jetzt auswerten.