Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Mann öffnet die Wohnungstür – plötzlich hat er eine Waffe im Gesicht

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Großer Schock in Braunschweig!

Als ein Mann nach dem Klingeln die Wohnungstür geöffnet hatte, standen ihm plötzlich drei maskierte Gauner gegenüber – und bedrohten den 64-Jährigen mit einer Waffe. Doch das Drama spitzte sich in der Braunschweig Weststadt noch weiter zu.

Braunschweig: Raub in der Weststadt – Ehepaar mit Waffe bedroht

Ein Braunschweiger Ehepaar musste am Donnerstagvormittag einen Albtraum durchleben: Der 64-jährige Mann hatte die Wohnungstür geöffnet, nachdem es bei ihnen klingelte.

Plötzlich standen ihm und seiner 61 Jahre alte Ehefrau drei maskierte Männer gegenüber, die sie mit einer Schusswaffe bedrohten, so die Polizei.


Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

Die Unbekannten wollten von den Braunschweigern Bargeld ergaunern – in sechsstelliger Höhe! Das Ehepaar sagte, dass sie eine derart hohe Summe nicht besitzen würden. Daraufhin wurde es noch schlimmer: Die Räuber fesselten die beiden und durchsuchten danach ihre Wohnung.

Waffe liegt mit Munition auf einem Tisch
Schrecksekunden! Das Braunschweiger Ehepaar wurde mit einer Waffe in ihrer Wohnung bedroht. (Symbolbild) Foto: dpa | Silas Stein

Braunschweig: Mit DIESER Beute machten sich die Gauner aus dem Staub

Mit einer Beute in dreistelliger Höhe machten sich die Gauner anschließend aus dem Staub und ließen ihre Opfer gefesselt zurück. Es gelang dem 64-Jährigen aber, sich von seinen Fesseln zu befreien. Danach alarmierte der Braunschweiger direkt die Polizei.


Schon gesehen?

Peter Maffay: Besondere Geburtstagsüberraschung – plötzlich steht SIE auf der Bühne

Internationaler Star will in die Löwenstadt zurückkehren – mit großen Plänen

Stadt geht gegen E-Scooter-Chaos vor – und ergreift drastische Maßnahme


Die Ermittler rückten zur Spurensicherung in die Weststadt aus.