Veröffentlicht inGifhorn

Gifhorn: Mann stirbt nach tragischem Unfall – jetzt braucht die Polizei deine Hilfe

Gifhorn: Mann stirbt nach tragischem Unfall – jetzt braucht die Polizei deine Hilfe

Polizei Absperrung
Polizei sucht nach Zeugen für tragischen Unfall in Calberlah. (Symbolbild) Foto: IMAGO / U. J. Alexander

Calberlah. 

Dieser tragische Unfall in Gifhorn schockierte viele! Doch jetzt soll endlich Licht ins Dunkle gebracht werden.

Die Polizei Gifhorn ist auf deine Hilfe angewiesen.

Gifhorn: Tragischer Unfall soll aufgedeckt werden

Es handelt sich hierbei um keinen aktuellen Unfall. Denn bereits am 20. Mai diesen Jahres kam es zu einer schrecklichen Szene auf dem Betriebsgelände einer Recycling Firma an der Mühlenstraße in Calberlah bei Gifhorn.

Ein 72-Jähriger kam unter die Räder eines Anhängers. Dieser war an den VW T-Roc eines weiteren Mannes angehängt. Als der seinen Wagen anfuhr, klemmte er den 72-Jährigen massiv ein.

Der Rentner erlitt schwerste Verletzungen – ihm konnte im Krankenhaus nicht mehr geholfen werden, er starb.

———

Mehr Blaulicht-Thermen aus Gifhorn:

———

Die Polizei ermittelt bereits seit einiger Zeit an diesem Fall, es gab auch schon Vernehmungen. Doch trotzdem bleibt noch einiges ungeklärt.

Daher bitten die Beamten um Hilfe: Wenn du dich erinnerst, etwas im Mai 2021 beobachtet zu haben, melde dich bitte direkt bei der Polizei Meine unter der Rufnummer: 05304 91230. So kann das tragische Unglück in Gifhorn vielleicht mit deiner Hilfe bald aufgeklärt werden. (mbe)