Harz 

Harz: Mit Mini-Einsatz! Lottospieler räumt beim Eurojackpot richtig ab

Harz: Ein Spieler hat den Eurojackpot geknackt. (Symbolbild)
Harz: Ein Spieler hat den Eurojackpot geknackt. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Jubel im Harz! Dort dürften am Wochenende ordentlich die Sektkorken geknallt haben.

Der freudige Grund: Ein Lottospieler aus dem Harz hat beim Eurojackpot abgeräumt.

Harz: Lottoglück! Spieler gewinnt fast eine Million Euro beim Eurojackpot

Der Harzer hat einen Gewinn von knapp einer Million Euro eingefahren. Am Freitagabend hatte er die richtigen fünf aus 50 Gewinnzahlen und eine der beiden Eurozahlen richtig und heimste damit 999.239 Euro ein, wie Lotto-Toto Sachsen-Anhalt in Magdeburg mitteilte.

Mit dem Spieler aus dem Harz habe in allen teilnehmenden 18 Eurojackpot-Ländern nur noch ein weiterer Spieler, ein Finne, dieses Glück gehabt.

------------

Noch mehr Lotto-Themen:

------------

Harz: Das hat der Spieler für den Schein gezahlt

Für seinen Spielschein habe der Gewinner aus Sachsen-Anhalt zuvor 10,35 Euro bezahlt. Er habe drei Tipps für den Freitag angekreuzt sowie die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6. (dpa/ck)

+++ Harz: Tierischer Besuch! Plötzlich treffen Wanderer überall SIE +++

>> Anmerkung der Redaktion<<

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.