Niedersachsen 

Lotto Niedersachsen: Glückspilz gewinnt 100.000 Euro – doch bislang fehlt vom Spieler jede Spur

Ein Lotto-Spieler aus Niedersachsen darf sich über 100.000 Euro freuen. Doch gemeldet hat er sich bislang nicht. (Symbolbild)
Ein Lotto-Spieler aus Niedersachsen darf sich über 100.000 Euro freuen. Doch gemeldet hat er sich bislang nicht. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Eibner

Was für ein Glück! Ein Spieler aus Niedersachsen hat bei Lotto richtig abgesahnt.

Der Glückspilz tippte die richtigen Zahlen und räumt damit (fast) den stolzen Lotto-Jackpot aus Niedersachsen ab. Die Sache hat allerdings einen Haken.

Lotto Niedersachsen: Unbekannter Spieler tippt sechs Richtige

Dank der sechs richtigen Endziffern auf seinem Los, darf sich ein Lotto-Spieler aus dem Kreis Schaumburg über den Jackpot freuen. Stolze 100.000 Euro aus der GlücksSpirale gehen an den glücklichen Niedersachsen.

+++ Flughafen Hannover: Mann plagt jede Nacht dasselbe Problem – „Das ist behördlich erlaubter Terror“ +++

----------------------------------

Lotto in Deutschland:

  • Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Landeslotterien im deutschen Kaiserreich zu einer kleineren Anzahl von Anbietern zusammengefasst
  • in der Nazi-Zeit wurde das Genehmigungsrecht der Länder dem Reichsschatzmeister übertragen
  • nach dem Krieg wurden in sämtlichen Besatzungszonen Lottosysteme vorbereitet
  • die „Zusatzzahl“ wurde am 17. Juni 1956 eingeführt
  • erste TV-Übertragung der Ziehung am 4. September 1965
  • am 7. Dezember 1991 wurde die „Superzahl“ eingeführt

----------------------------------

+++ Braunschweig: Bauarbeiten am Löwenwall starten – das musst du jetzt wissen +++

Eine einzige Zahl habe dem Unbekannten zum Millionen-Gewinn gefehlt. Damit ist der Spieler in guter Gesellschaft. Allein in diesem Jahr wurden bereits 71 Lotto-Gewinner in Niedersachsen gekürt. Davon dürfen sich 15 als frisch gebackene Millionäre schätzen.

Bisher hat die Sache allerdings einen entscheidenden Haken. Seit der Ziehung am 14. August fehlt von dem Losinhaber jede Spur. Dieser hat sich mit seinem Glücksspiralen-Ticket noch nicht bei der Annahmestelle in Schaumburg gemeldet. Ob er noch nichts von seinem Glück weiß?

----------------------------------

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen:

----------------------------------

Lotto Niedersachsen unterstützt gemeinnützige Zwecke

Der Landkreis in Niedersachsen spendet die Erträge aus den Lotto-Scheinen bereits seit 50 Jahren an gemeinnützige Zwecke. Von den Erlösen werden unter anderem Sportprojekte, die Denkmalpflege sowie soziale Einrichtungen in dem Bundesland unterstützt. (neb)

Erst vor wenigen Tagen hat ein Lotto-Spieler aus Braunschweig richtig abgeräumt. Er war aber nicht der einzige, der sich freuen durfte. Mehr dazu HIER.