Harz 

Harz: Dramatische Entwicklung! Jeder fünfte Wanderweg soll wegfallen

Das ist der Harz

Das ist der Harz

Beschreibung anzeigen

Harz. Traurige Entwicklung im Harz!

Diese Nachricht dürfte viele Wander-Fans traurig stimmen: Jeder fünfte Wanderweg im Harz soll künftig wegfallen.

Harz: Vize-Chef des Harzclubs äußert sich zum Wegfall ausgeschilderter Routen

Das Netz von Harz-Wanderwegen ist noch rund 3800 Kilometer lang – das soll sich nun allerdings ändern. Etwa 20 Prozent der ausgeschilderten Routen werden verschwinden. Doch weshalb ist dieser Schritt nötig? Der Vize-Chef des Harzclubs, Klaus Dumeier, erklärt die Hintergründe des Vorhabens.

---------------------------------------

Das ist der Harz:

  • ein Mittelgebirge in Deutschland
  • ist das höchste Gebirge Norddeutschlands
  • liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • im Westen haben die Landkreise Goslar und Göttingen Anteile am Harz
  • hat eine Fläche von 2.226 Quadratkilometern

---------------------------------------

+++ Kreis Goslar: Heftiger Crash auf der Landstraße! Vier Verletzte – darunter zwei Kinder +++

Dumeier gesteht gegenüber der „BILD“, dass sich der Club gezwungen sieht, die Wanderwege zu reduzieren: „Von den noch 10 000 Mitgliedern unserer Zweigvereine, die sich um den Erhalt der Wege kümmern, sind viele bereits im hohen Alter.“ Zudem fehlen die finanziellen Mittel, um Brücken und Treppen erhalten zu können. Das künftige Wegenetz soll größtenteils ohne derartige Nadelöhre auskommen.

------------------------------------

Weitere News aus dem Harz:

------------------------------------

Orte im Harz, an denen es aufgrund von Dürre und Stürmen gefährlich geworden ist zu wandern, sollen vorsichtshalber aus dem offiziellen Wegenetz gestrichen werden. 4.400 Schilder und 18.000 Wegemarken, auf denen auch die GPS-Daten stehen, werden künftig die Markierung der Routen analog übernehmen. Die Kosten der Beschilderung, die 2023 durchgeführt werden soll, belaufen sich auf etwa 600.000 bis 700.000 Euro, so die „BILD“. (lb)