Veröffentlicht inHelmstedt

A2 bei Helmstedt: Autofahrer macht leichtsinnigen Fehler – und bezahlt ihn mit seinem Leben

Niedersachsen
Der Autofahrer aus Niedersachsen wurde ebenfalls schwerverletzt. (Symbolbild) Foto: IMAGO / 7aktuell

Helmstedt. 

Tödlicher Unfall auf der A2 bei Helmstedt!

Ein Lkw hat einen Mann erfasst, der auf der A2 bei Helmstedt auf dem Standstreifen unterwegs war.

A2 bei Helmstedt: Mann stirbt

Das Ganze passierte am Sonntagmorgen, wie die zuständige Polizei Braunschweig berichtet. Demnach hatte der 28-jährige Autofahrer auf der A2 bei Helmstedt eine Panne.

Leider hätten er uns sein Mitfahrer dann versucht, ihren BMW selbst zu reparieren. Ohne das Fahrzeug abzusichern!

————–

Mehr Themen:

————–

Ein Lkw-Fahrer sah das zu spät – und erfasste den Mann. Trotz aller Erste-Hilfe-Maßnahmen endete das Leben des 28-Jährigen an der A2 bei Helmstedt. Die Polizei hat Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. (ck)