Veröffentlicht inHelmstedt

Helmstedt: Crash zwischen Bus und Auto – mehrere Verletzte

Helmstedt.jpeg
Bus-Crash in Helmstedt! Foto: Feuerwehr Helmstedt

Helmstedt. 

Unfall in Helmstedt!

Wie die Feuerwehr berichtet, hat es am Donnerstagmorgen gegen 8.25 Uhr in Helmstedt gekracht. Mehrere Personen wurden verletzt.

Helmstedt: Kreuzungscrash fordert mehrere Verletzte

Nach ersten Erkenntnissen sind ein Bus und ein Auto im Kreuzungsbereich der B1 und B244 kollidiert. Ein 46-jähriger Autofahrer muss wohl die rote Ampel übersehen haben und fuhr auf die Kreuzung auf. Dort donnerte dann ein Linienbus in seinen Audi.

——————–

Mehr aus Helmstedt:

———————

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt. Der Fahrer des Audi wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gerbacht. Der Busfahrer konnte derweil selbst zum Arzt gehen. Die Feuerwehr war knapp eine Stunde vor Ort, um die Einsatzstelle abzusichern, auslaufende Betriebsmittel zu kontrollieren und das Batteriemanagement durchzuführen. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 33.000 Euro. (red)