Veröffentlicht inHelmstedt

A2 bei Helmstedt: Lkw geht in Flammen auf! HIER müssen Autofahrer mehr Zeit einplanen

A2: Das ist Deutschlands Ost-West-Achse

Auf der A2 herrscht immer reger Betrieb! Was die Autobahn besonders macht, siehst du im Video.

Einsatz für die Feuerwehr auf der A2 nahe Helmstedt!

Ein Lkw ist am Mittwochmorgen auf der A2 zwischen Alleringersleben und der Raststätte Lappwald in Helmstedt in Flammen aufgegangen. Laut Feuerwehr dauern die Bergungsarbeiten noch Stunden. Heißt für dich: Du solltest etwas mehr Zeit einplanen.

A2 nahe Helmstedt: LKW brennt – DAS ist besonders bitter

Als die Feuerwehr am Mittwochmorgen an der Landesgrenze von Sachsen-Anhalt ankam, stand der Lkw bereits voll in Flammen. „Die Flammen schlugen heraus und Reifen sind geplatzt“, erzählt Einsatzleiter Markus Freye.

Besonders bitter: Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Autotransporter. Der Lkw hatte nach ersten Erkenntnissen sechs VW Caddy geladen. Drei davon sind ausgebrannt. Was mit den anderen drei Fahrzeugen ist, ist noch unklar.

A2-Helmstedt
Auf der A2 nahe Helmstedt ist ein Lkw in Flammen aufgegangen. Foto: Matthias Strauß

A2 bei Helmstedt zeitweise voll gesperrt – Arbeiten dauern noch Stunden

Der Lkw-Fahrer konnte sich glücklicherweise direkt aus seinem Fahrzeug retten. Er steht unter Schock, ist aber ansonsten unverletzt. Während der Bergungsarbeiten musste die Autobahn für drei Stunden voll gesperrt werden. Aktuell wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.


Mehr aus Helmstedt:

Kreis Helmstedt: Auto fackelt komplett ab – Feuer breitet sich immer weiter aus

Helmstedt: Riesige Rauchsäule über der Stadt! Das ist passiert

A2 im Kreis Helmstedt: Tausende Quadratmeter Feld in Flammen – Hitze und Wind erschweren Einsatz


Wann die Bergungs- und Aufräumarbeiten erledigt sind, ist noch unklar. Die Feuerwehr geht von mehreren Stunden aus. (abr)