Niedersachsen 

Hannover: Pöbeleien, Schläge und Tritte! Gruppe geht auf Mann los – der Grund ist abscheulich

Die Polizei ermittelt jetzt gegen eine Gruppe. (Symbolfoto)
Die Polizei ermittelt jetzt gegen eine Gruppe. (Symbolfoto)
Foto: imago images / U. J. Alexander

Hannover. Was für eine abscheuliche Tat bei Hannover!

Am Freitagabend ist ein junger Mann (25) in eine S-Bahn am Hauptbahnhof Hannover eingestiegen und dabei von mehreren Unbekannten wegen dessen schwarzer Hautfarbe rassistisch beleidigt worden. Das hat die Polizei Hannover am Sonntag mitgeteilt.

Es ist dann aber leider noch schlimmer geworden...

Hannover: Pöbeleien, Schläge und Tritte! Gruppe geht auf Schwarzen los

Das Opfer hatte eine Eskalation vermeiden wollen und sich deshalb abseits der Gruppe hingesetzt. In Lehrte (Region Hannover) ist er dann an einer anderen Tür ausgestiegen. In diesem Moment hatte er über seine Kopfhörer Musik gehört – bis er plötzlich einen kräftigen Schlag in den Nacken verspürt und zu Boden gegangen war.

-------------------------

Das ist die Stadt Hannover:

  • Landeshauptstadt von Niedersachsen
  • wurde erstmals 1150 erwähnt und erhielt 1241 das Stadtrecht
  • ist rund 204 Quadratkilometer groß und hat 536.925 Einwohner (Stand 2019)
  • 51 Stadtteile und 13 Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten: Erlebnis-Zoo Hannover, der Maschsee, die Herrenhäuser Gärten
  • eine der führenden Messestädte Europas
  • Oberbürgermeister ist Belit Onay (Grüne)

-------------------------

Mindestens drei Personen sollen mehrfach gegen seinen Körper getreten und ihn weiter beleidigt haben. Der 25-Jährige hat glücklicherweise „nur“ leichte Verletzungen erlitten.

-------------------------

Weitere News aus Niedersachsen:

++ VW fehlen Chips! Volkswagen will raus aus der Krise – so sollen die Bänder wieder anrollen ++

++ Hund in Niedersachsen: Tierarztpraxis warnt ausdrücklich – „Finger weg von solchen Welpen!“ ++

-------------------------

Ermittlungen wegen Volksverhetzung eingeleitet

Er selbst geht der Polizei gegenüber aus, dass es sich um die Männer aus dem Zug handeln soll.

Jetzt ermittelt die Polizei gegen die gesuchten Männer wegen gefährlicher Körperverletzung sowie Volksverhetzung. (mg)

-------------------------

Mehr Top-Themen:

++ McDonald's: Kundin bestellt vier Happy Meals – mit diesem Inhalt hat sie niemals gerechnet ++

++ Corona: Sind Impfzentren sicher? Bundesregierung hat düstere Vermutung ++

++ Markus Lanz: Bei DIESER Aussage von Stephan Weil platzt es aus ihm heraus – „Einspruch“ ++

-------------------------

In Schöningen im Kreis Helmstedt erlebte ein Mann einen Schrecken, als er einen unheimlichen Brief aus seinem Briefkasten holte. In der angsteinflößenden Nachricht eines Unbekannten kommt es zu einer handfesten Drohung – jetzt bittet der Empfänger des Drohbriefs bei Facebook um Hilfe. Hier erfährst du alle Details!