Veröffentlicht inNiedersachsen

Kreis Celle: Drama beim Baumfällen – Mann stirbt

Celle-Bergen-Belsen.jpg
Drama im Kreis Celle! (Symbolbild) Foto: IMAGO / Panthermedia

Bergen. 

Tragödie zwischen Bergen und Belsen im Kreis Celle!

Bei Baumfällarbeiten im Kreis Celle ist ein 76 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Kreis Celle: Tragödie bei Baumfällarbeiten

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte sich der Mann am Mittwochnachmittag mit Bekannten auf seinem privaten Grundstück getroffen, um Bäume zu fällen. Das Grundstück liegt in einem Waldstück nahe der Landstraße 298 zwischen Bergen und Belsen.

—————-

Mehr aus Celle:

Jungs fliegen aus dem Zug – dann haben sie eine verdammt dumme Idee

Er soll die Terror-Miliz IS unterstützt haben – jetzt wird einem Wolfsburger der Prozess gemacht

Corona-Testzentrum brennt! Feuerwehr bei Minusgraden gefordert

—————–

Der Mann wurde von einem fallenden Baum tödlich verletzt, wie die Polizei mitteilt. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen, konnten sie schon nichts mehr für den Mann tun. Wie genau es zu dem Unglück kam, muss nun ermittelt werden. (abr)