Niedersachsen 

Flughafen Hannover: Koffer-Chaos! Alles noch schlimmer?

Das sind die größten Flughäfen der Welt

Das sind die größten Flughäfen der Welt

Wir stellen die größten Flughäfen der Welt vor.

Beschreibung anzeigen

Langenhagen. Das Chaos am Flughafen Hannover ist groß – und wie es aussieht sogar größer als bisher bekannt.

Am Flughafen Hannover stapeln sich offenbar weiterhin Hunderte Koffer. Offiziell gibt es gleich drei Gründe für die Gepäckberge in Langenhagen.

Flughafen Hannover: Personal-Engpass sorgt für Chaos

Europaweit gebe es nach der Corona-Pandemie zu wenig Personal an den Flughäfen, so der Airport. Die Folge: Am Boden könnten viele Gepäckstücke nicht schnell genug ins Flugzeug geladen werden – und müssten dann warten, bis sie dem Besitzer hinterherfliegen.

+++ Flughafen Hannover: Um Flug nicht zu verpassen – unglaublich, was Passagiere dafür getan haben sollen +++

Offensichtliche ist der Koffer-Stau auch am Flughafen Hannover aktuell sehr heftig. Der Betreiber verweist auf den zuständigen Dienstleister „Aviation Handling Services" (AHS)

-------------------------------

Das ist der Flughafen Hannover-Langenhagen:

  • Der Hannover Airport ist der größte Flughafen und das wichtigste internationale Drehkreuz in Niedersachsen
  • Im Jahr 2016 rangierte er bei den Passagierzahlen auf Platz 9 der Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland
  • In Hannover liegt die Heimatbasis von Tui Fly

-------------------------------

Und der sagt laut NDR in einer Stellungnahme: Dass aktuell pro Tag die fünffache Menge an Gepäck verloren gemeldet werde! Passagiere und ihr eingechecktes Gepäck kämen oft nicht zur gleichen Zeit an.

Für AHS sind die knappen Umsteigezeiten das Problem. Während die Passagiere oft noch knapp ihre Flieger erreichten, bliebe deren Gepäck am Boden. Zumal auch immer wieder Namensschilder an den Koffern flöten gingen.

-------------------------------

Mehr News vom Flughafen Hannover:

-------------------------------

Flughafen Hannover: Adresse aufs Gepäck!

Laut Bundespolizei Hannover ist genau das ein Problem: Ohne Adresse auf dem Gepäckstück sei es schwierig, die Koffer nachzuschicken.

Unterdessen widerspricht AHS den Aussagen mehrerer Fluggäste aus Hannover. Hier hatte es geheißen, dass mehrere Messe-Besucher ihre Koffer aus Zeitnot in der Schlange hätten stehenlassen.

+++Niedersachsen verlängert Corona-Verordnung – was sich jetzt ändert+++

Demnach hätten sich Koffer und Taschen einiger Messe-Gäste so sehr verspätet, dass sie während ihres Aufenthalts in Hannover ohne diese auskommen mussten. Laut AHS werden oder wurden die Gepäckstücke den Passagieren zugestellt.

Und so läuft das am Flughafen Hannover: Der Airport lagert liegengelassenes Gepäck so lange ein, bis die Fluggesellschaft es zustellen lässt oder der Kunde es selber abholt. Wichtig sei, dass die Adresse draufstehe. (ck)