Veröffentlicht inPeine

Kreis Peine: Männer reißen Geldautomat mit Auto aus Verankerung – dann tun sie DAS

Kreis Peine: Männer reißen Geldautomat mit Auto aus Verankerung – dann tun sie DAS

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Wendeburg. 

Unfassbare Szenen haben sich im Kreis Peine abgespielt!

Im Kreis Peine haben Unbekannte mit einem Auto einen Geldautomaten aus der Verankerung gerissen. Anschließend haben sie diesen auf dem Parkplatz zurückgelassen – und dabei blieb es nicht…

Kreis Peine: Täter reißen Geldautomaten aus Verankerung

Wie die Polizei mitteilt, sollen sich die unbekannten Täter Dienstag in den frühen Morgenstunden den Geldautomaten in Wendeburg im Rasthof Zweidorfer Holz ausgesucht haben. Gegen 2 Uhr sollen sie mit einem Auto den Automaten, der im Vorraum des Rasthofes stand, aus der Verankerung gerissen haben!

Dabei sind die Tür, der Vorraum selbst und ein draußen geparkter Lkw beschädigt worden. Ans Geld sind die Täter allerdings nicht gekommen und ließen den Automaten einfach auf dem Parkplatz liegen.

+++ Lieferando-Kunden haben abgestimmt – HIER musst du unbedingt einen Döner essen +++

Offenbar wussten die Unbekannten auch nicht, was sie mit dem Auto machen sollten und entschieden sich kurzerhand den Wagen einfach abzufackeln! Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand löschen und Polizisten sicherten Spuren.

Täter hatten Europapaletten auf Zufahrt abgelegt

Von Wichtigkeit ist in diesem Zusammenhang, dass die Täter noch vor der Tat mehrere Europaletten auf einer Zufahrtsstraße zum Rasthof abgelegt hatten, um auf diese Weise eine Zufahrt für andere zum Tatobjekt zu verhindern. Diese Vorgehensweise dürfte nicht unbemerkt geblieben sein.

Nach der Tat sollen fünf Tatverdächtige in einem grauen Audi A 6 geflohen sein.

————————–

Mehr Themen aus dem Kreis Peine:

————————–

Die Polizei Salzgitter sucht jetzt dringend Zeugen, die etwas zu dem Vorfall sagen können.

Wichtig dabei: Hast du die Männer vielleicht vor der Tat oder währenddessen gesehen? Auch wenn du das Fluchtauto gesehen hast, kannst du dich bei den Beamten unter der 05341/1897-0 melden. (jko)