Salzgitter 

Salzgitter: Lkw-Fahrer traut seinen Ohren nicht – traurig, was dann ans Licht kommt

Ein Lkw-Fahrer hat die Polizei Salzgitter eingeschaltet, nachdem er Geräusche von der Ladefläche hörte... (Symbolbild)
Ein Lkw-Fahrer hat die Polizei Salzgitter eingeschaltet, nachdem er Geräusche von der Ladefläche hörte... (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Manfred Segerer

Salzgitter. Ein Lkw-Fahrer hat in Salzgitter eine traurige Überraschung erlebt.

Von der Ladefläche seines Sattelzugs hatte der 34-Jährige ungewohnte Geräusche vernommen. Sofort alarmierte er die Polizei Salzgitter.

Salzgitter: Lkw-Fahrer erlebt Überraschung im Sattelzug

Die Beamten öffneten die Ladefläche und konnten die seltsame Geräusche sofort zuordnen. Es handelte sich um die Stimmen von drei Männern (21, 23 und 24 Jahre alt).

+++ 71 Tote im Kühllaster: Schleuser zu langer Haft verurteilt +++

Sie seien vermutlich während einer Ruhephase des Fahrers in Tschechien auf die Ladefläche gestiegen.

--------------------------------

Mehr Themen aus Salzgitter:

--------------------------------

Die Polizei ermittelt jetzt wegen illegaler Einreise nach Deutschland. Die drei Männer wurden später einer Landesaufnahmebehörde übergeben. (vh)