Veröffentlicht inSalzgitter

Salzgitter: Hier guckt die Polizei genauer hin! Radfahrer sollten aufpassen

Salzgitter: Hier guckt die Polizei genauer hin! Radfahrer sollten aufpassen

Salzgitter: Hier guckt die Polizei genauer hin! Radfahrer sollten aufpassen

Salzgitter: Hier guckt die Polizei genauer hin! Radfahrer sollten aufpassen

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Salzgitter. 

Wer in Salzgitter mit seinem Fahrrad zur Arbeit fährt, sollte jetzt aufpassen.

Die Polizei startet in Salzgitter eine Kontrollaktion. Denn immer wieder kommt es zu Unfällen mit tragischem Ende…

Salzgitter: Polizei hofft auf weniger Unfälle

Das schöne Wetter zieht die Leute nach draußen. Da wird der ein oder andere Ausflug auch schon mal mit dem Fahrrad gemacht. Doch immer wieder kommt es dabei zu schlimmen Unfällen, bei denen sich Menschen schwer verletzen oder sogar sterben.

————————-

Die Unfalluhr 2021 in Niedersachsen

  • alle 3 Minuten nimmt die Polizei einen Verkehrsunfall auf
  • alle 3 Stunden endet ein Unfall an einem Baum
  • alle 15 Minuten verunglückt eine Person im Straßenverkehr
  • alle 3 Stunden ist ein verunglückter Motorradfahrender darunter
  • alle 2,5 Stunden verursacht ein fahruntüchtiger Fahrender einen Unfall
  • beinahe jeden Tag kommt ein Mensch im Straßenverkehr ums Leben

————————-

Um dagegen vorzugehen, hat sich die Polizei eine Kontrollaktion überlegt, wie es in einer Mitteilung heißt. In Salzgitter werden deshalb am Mittwoch zwischen 11 und 18 Uhr mobile Teams Rad- oder Pedelecfahrer kontrollieren. Doch worauf kommt es den Beamten an?

Darauf achten die Beamten aus Salzgitter

Am häufigsten passieren Fahrradunfälle unter anderem durch Verstöße gegen das Rechtsfahrgebot, das Ignorieren von Vorfahrtsschildern oder durch das Nutzen von Smartphone und Co. während der Fahrt. Daneben werden auch noch deine Fahrrad-Technik und das Tragen eines Helmes kontrolliert.

————————-

Mehr Themen:

————————-

Generell erhoffen sich die Beamten eine Verhaltensänderung und weniger Unfälle in Salzgitter. Falls du noch Fragen hast, kannst du die auf dem Europaplatz/Städteparkplatz zwischen 11 und 18 Uhr stellen. Denn dort wird ein Infostand aufgebaut – die Stadt und der ADFC wird auch da sein. (jko)