Veröffentlicht inSalzgitter

Salzgitter: Feuer im Dachgeschoss! Gebäude evakuiert

Feuerwehreinsatz in Salzgitter
Feuerwehr-Einsatz in Salzgitter! Foto: Rudolf Karliczek

Feuerwehr-Einsatz am Hüttenring in Salzgitter!

Das Feuer ist dabei am Mittwoch im Dachgeschoss eines siebenstöckigen Mehrfamilienhauses in Salzgitter Lebenstedt ausgebrochen. Zwei nebeneinanderstehende Gebäude mussten evakuiert werden.

Salzgitter: Gebäude muss evakuiert werden

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 17-jähriger Schüler gegen 14 Uhr eine starke Rauchentwicklung bemerkt und Rettungskräfte alarmiert. Erste Brandnester konnte ein Trupp der Feuerwehr im Dachgeschoss schnell löschen, sagte der Einsatzleiter vor Ort. Das Problem: Es gab noch Brandnester in der Dachhaut. Diese mussten aber erstmal abgetragen werden.


Mehr News aus Salzgitter:

Aldi in Salzgitter: Plötzlich steht ER im Laden – Mitarbeiterin bekommt Schock ihres Lebens

Kaufland in Salzgitter: Mann will sich Lederhose gönnen – SO viel will er dann doch nicht bezahlen

Salzgitter: VW-Fahrer weicht Reh aus – wenig später steht die Welt Kopf


Die Gebäude wurden sofort evakuiert. Das lief reibungslos, wie die Feuerwehr sagt. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Der Schaden sei nach ersten Erkenntnissen gering ausgefallen.

Die Polizei hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen und versucht aufzuklären, wie es zu dem Brand kommen konnte.