Veröffentlicht inEintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig mit dringendem Appell an Fans: „Brauchen noch mal eure ganze Kraft“

Eintracht Braunschweig mit dringendem Appell an Fans: „Brauchen noch mal eure ganze Kraft“

Eintracht Braunschweig mit dringendem Appell an Fans: „Brauchen noch mal eure ganze Kraft“

Eintracht Braunschweig mit dringendem Appell an Fans: „Brauchen noch mal eure ganze Kraft“

Die traditionsreiche Geschichte von Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig gehört zu einem der traditionsreichsten Sportvereine Deutschlands. Gegründet wurde der Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht e.V. am 15. Dezember 1895 in einer Wohnung in der Leonhardstraße.

Braunschweig. 

Starke Aktion der Fans von Eintracht Braunschweig!

Das Bündnis „Eintracht hilft“ sammelt derzeit Sachspenden für die Opfer des Ukraine-Kriegs. Egal ob Lebensmittel, Pflegeprodukte, Haushaltsartikel oder Kleidungsstücke – die Fans von Eintracht Braunschweig nehmen jede Spende gerne entgegen.

Eintracht Braunschweig: Fans sammeln für Ukraine

„Lasst uns in diesen schwierigen Tagen und Wochen einmal mehr als solidarische Gemeinschaft zusammenstehen und zeigen, dass uns nicht nur die Farben Blau und Gelb verbinden, sondern die Eintracht-Familie auch in schweren Zeiten über die Grenzen hinaus helfen wird“, teilt das Bündnis mit.

Am vergangenen Montag und Dienstag konnten Menschen ihre Spenden bereits am FanHaus abgeben. Auch am heutigen Donnerstag ist dies erneut möglich, wie Eintracht Braunschweig mitteilt: „Wir brauchen nochmal die ganze Kraft aus der Eintracht-Familie, um möglichst viele Sachspenden zusammenzubekommen!“

Wer kann privaten Wohnraum in Braunschweig anbieten?

Außerdem heißt es in der Mitteilung: „Ein zweites Thema liegt uns ebenfalls sehr am Herzen: die städtischen Kapazitäten, um in der Löwenstadt Flüchtlinge aufzunehmen, kommen an ihre Grenzen. Daher werden dringend private Unterkünfte benötigt.“

——————

Mehr zu Eintracht Braunschweig:

——————

Wer privaten Wohnraum anbieten kann, solle sich doch bitte beim DRK Braunschweig melden (hier alle Infos).

Das Aktionsbündnis „Eintracht hilft“ nimmt auch Geldspenden entgegen. Mit dem Geld könne der Transport der Sachspenden finanziert oder weitere Güter und Lebensmittel gekauft werden (hier weitere Einzelheiten).