VW 

VW: Neuwagen werden teurer! Darum zahlst du ab September drauf

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

Der deutsche Automobilriese Volkswagen setzt immer mehr auf E-Mobilität und treibt seine Pläne für Elektroautos weiter voran. Aktuell baut VW zirka 400.000 E-Autos pro Jahr. Der Autobauer will die Anzahl produzierter vollelektrischer Autos bis 2025 auf 2,7 Millionen pro Jahr erhöhen.

Beschreibung anzeigen

Wolfsburg. Du willst einen Neuwagen von VW kaufen? Dann solltest du nicht allzu lange zögern. Denn ab September steigen die Preise wieder an und du musst mehr Geld in die Hand nehmen. Dann musst du beispielsweise für einen VW Golf etwa 400 Euro mehr hinblättern.

Darüber berichtet die Wolfsburger Allgemeine (WAZ). Nach einem halben Jahr soll es also wieder zum Preisanstieg bei VW für Neukunden kommen. War damals der hohe CO2-Preis schuld für die Volkswagen, die um 1,5 Prozent teurer wurden, müssen Kunden nun wegen anderer gestiegener Rohstoffpreise tiefer in die Tasche greifen.

+++VW-Kantine: Gerhard Schröder schaltet sich in Currywurst-Affäre ein – Mitarbeiter macht ihm besonderes Angebot+++

VW: Saftige Preissteigerung! Kunden müssen sich auf teurere Autos einstellen

Stahl, Aluminium, Nickel und Kupfer – diese und weitere Rohstoffe haben derzeit Höchstpreise erreicht. Wegen der angespannten Lage sind viele Lager leer, doch die Nachfrage reißt nicht ab. Die Folge: Der Preis dafür ist explodiert. Auch wenn Volkswagen schwarze Zahlen geschrieben hat und zuletzt einen Milliardengewinn verkündete, könne der Rohstoffanstieg so nicht abgefangen werden.

--------------------------------------

Mehr VW-Themen:

---------------------------------------

Wie die WAZ berichtet, sei diese Preisanpassung die „letzte Konsequenz“ gewesen. Dort liest du außerdem, wie der Finanzvorstand der Automarke die Situation einschätzt und in welchem Maße Kunden betroffen sind.

Currywurst bei VW-Kantine als Gericht gestrichen

Zuletzt hatte ein VW-Werk für Aufregung gesorgt, weil es die beliebte Currywurst von der Karte in der Kantine gestrichen hat. Was es stattdessen dort zu essen gibt, erfährst du hier >>> (js)