VW 

VW: Dieses Golf-Design wird von allen gefeiert – doch in Serie geht es nicht

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

Beschreibung anzeigen

Dieses VW Golf-Design wird gerade mächtig bei Facebook gefeiert!

In der Ausbildung nur Kaffee-Kochen? Nicht bei VW! Bei dem Autokonzern durften sich die Nachwuchstalente so richtig austoben und selber einen VW-Golf designen.

Auf Facebook feiern viele VW-Fans den „Azubeast“ so richtig ab. Das Problem: Zu kaufen gibt es das Modell nirgendwo.

VW: Azubis designen stylisches Golf-Modell

Jedes Jahr erhalten Auszubildene bei VW die Chance, ein eigenes Showcar zu bauen. Dieses wird dann in der Regel beim jährlichen GTI-Treffen am Wörthersee zur Schau gestellt.

Dieses Jahr musste das Event zwar ausfallen, aber die Nachwuchstalente von VW haben sich trotzdem ausgetobt und den schicken Golf GTE Skylight designt.

+++VW kassiert Juli-Schlappe – ausgerechnet auf diesem Markt haben die Wolfsburger zu kämpfen+++

--------------------

Das ist VW:

  • Die Volkswagen AG wurde 1937 gegründet
  • Zum Konzern gehören auch die Marken Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini und Porsche
  • 2018 fertigten die Wolfsburger rund 40 Modelle unter dem Namen Volkswagen
  • Im Jahr 2019 waren rund 22 Prozent aller Neuzulassungen Autos von VW

--------------------

Ein Glück – denn den Reaktionen auf Facebook zu Folge scheint sich die Arbeit richtig gelohnt zu haben.

VW-Fans feiern Azubi-Golf: „würde ich mir glatt kaufen“

„Kann mich jemand kneifen? Ich glaube, ich träume.... Was für ein geiles Design von außen und von innen“, schreibt ein begeisterter VW-Fan auf Facebook.

--------------------

Mehr VW-News:

--------------------

„Sieht echt mega schön und auffällig aus. Würde ich mir glatt kaufen“, kommentiert wiederum ein weiterer Facebook-Nutzer.

„Der erste Golf, der mir wirklich gefällt“, bewertet ein Mann den Azubi-Golf von VW.

Ob der Autokonzern da etwa schon sein neues Zukunfts-Modell parat hat? (mkx)