VW 

VW: Haben DIESE Mitarbeiter künftig nichts mehr zu lachen? „Starke und richtige Botschaft“

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

Der deutsche Automobilriese Volkswagen setzt immer mehr auf E-Mobilität und treibt seine Pläne für Elektroautos weiter voran. Aktuell baut VW zirka 400.000 E-Autos pro Jahr. Der Autobauer will die Anzahl produzierter vollelektrischer Autos bis 2025 auf 2,7 Millionen pro Jahr erhöhen.

Beschreibung anzeigen

Wolfsburg. Kommt bei VW eine drastische Änderung?

VW-Tochter Skoda ist diesen Schritt bereits gegangen – und hat den Berufsalltag einiger Mitarbeiter verändert. Die Werke der Tschechen sind mittlerweile komplette Nichtraucher-Zonen. Und VW-Boss Herbert Diess findet diesen Schritt nachahmenswert!

Plant VW diese Umsetzung also künftig auch und will nun Raucher quasi aussperren?

VW: Haben Raucher bei Volkswagen bald nichts mehr zu lachen? „Starke und richtige Botschaft“

Bei Skoda ist das Rauchen auf dem gesamten Firmengelände verboten. Und kaum hat sich bei VW die Currywurst-Diskussion in EINER Kantine im Stammwerk in Wolfsburg gelegt, kommt schon der nächste Hammer. Denn niemand Geringeres als VW-Boss Herbert Diess findet den Schritt von Skoda gut – und empfiehlt den sogar zur Nachahmung!

Skoda-Chef Thomas Schäfer hatte selbst von „sehr kontroversen Diskussionen“ in Tschechien gesprochen. Dennoch sei der Schritt aus seiner Sicht richtig und auch gut für die Gesundheit der Belegschaften und den „Teamspirit“, wie die „Braunschweiger Zeitung“ berichtet.

----------------

Das VW-Werk in Wolfsburg:

  • Fläche: 6.500.000 Quadratmeter
  • Produktion: rund 1,2 Millionen Fahrzeuge (2020)
  • Modelle: Volkswagen Golf, Golf Sportsvan, e-Golf, Golf GTE, Golf GTI, Golf R, Tiguan, Touran, SEAT Tarraco
  • Komponenten: Fahrwerk
  • Beschäftigte: rund 60.500 (Dezember 2020)

Durch die Maßnahmen wolle man vor allem die Rolle von Skoda als gesundheitsbewusstes Unternehmen unterstreichen und die Umweltbelastungen durch Zigaretten minimieren.

----------------

Mehr VW-News:

VW-Ansage zu Auto-Abo irritiert Händler – „Erscheint uns problematisch“

Herbert Diess mit froher Botschaft für alle Mitarbeiter! „So gut wie selten zuvor“

VW schiebt Extraschichten! Dieses Modell boomt – „Wir haben das Original“

----------------

VW-Boss Diess empfiehlt Skoda-Regelung „zur Nachahmung“

Entstanden sei die Idee in der Pandemie. Um Infektionsketten zu vermeiden, schloss der tschechische Autobauer die Raucherbereiche, an denen oft viele Menschen auf relativ engem Raum zusammenkommen.

Diess selbst teilt diese Meinung auf seinem LinkedIn-Account. Dort schreibt er: „Das ist eine starke und richtige Botschaft. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist extrem wichtig für uns. Rauchen ist eines der größten Risiken für ein gesundes Leben.“ Dann der Hammer vom Boss: „Ich empfehle die Skoda-Entscheidung zur Nachahmung.“

----------------

Weitere Top-Themen:

Annalena Baerbock auf Wahlkampf-Tour: Frau lässt Dampf ab – „Das wollen sie mir doch nicht weismachen?“

Maybrit Illner (ZDF): Esken führt Eiertanz auf – Lindners Mimik in diesem Moment sagt alles

----------------

Fakt ist damit: Die brisante Regelung, die bei Skoda seit September gilt, wird weiterhin großes Thema bei allen VW-Beschäftigen in Deutschland sein. Zumindest bei allen Rauchern... (mg)

VW: Kurzarbeit schon wieder verlängert

Die Mitarbeiter bei VW haben aber gerade auch ganz andere Sorgen. Bei Volkswagen wurde die Kurzarbeit schon wieder verlängert. Eine Produktionslinie könnte sogar komplett flach fallen. Mehr dazu >>> hier.

Ebenfalls interessant: Vier VW-Mitarbeiter müssen sich aktuell wegen des Vorwurf überzogener Gehälter vor Gericht verantworten. Ein Personalmanager dementiert: „In meinen Augen absurd.“ Hier mehr <<<