VW 

VW mit bitteren Nachrichten für Mitarbeiter – DANN stehen die Bänder in Wolfsburg wieder still

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

Der deutsche Automobilriese Volkswagen setzt immer mehr auf E-Mobilität und treibt seine Pläne für Elektroautos weiter voran. Aktuell baut VW zirka 400.000 E-Autos pro Jahr. Der Autobauer will die Anzahl produzierter vollelektrischer Autos bis 2025 auf 2,7 Millionen pro Jahr erhöhen.

Beschreibung anzeigen

Wolfsburg. Das sind keine guten Nachrichten für die Mitarbeiter von VW!

Der Chipmangel beschäftigt die Wolfsburger auch weiterhin. Und das so sehr, dass es wieder eine Produktionsruhe im VW-Werk in Wolfsburg geben soll.

VW macht auch nach Neujahr langsam

Volkswagen hat nun die Fahrweise für den Start ins kommende Jahr bekannt gegeben: In den ersten beiden Januar-Wochen werden die Bänder in der Produktion und Fertigung Wolfsburg teilweise stillstehen, wie das bestätigte VW auf news38.de-Nachfrage.

Die Fertigung 1 soll demnach in der ersten Kalenderwoche 2022 von Montag, 3. Januar, bis einschließlich Freitag, 7. Januar, ruhen.

Die Fertigung 2 dagegen soll noch eine Woche länger stillstehen: Hier gilt die Arbeitsruhe vom 3. bis zum 14. Januar 2022.

--------------------------------------

Das ist das VW-Werk in Wolfsburg:

  • Fläche: 6.500.000 Quadratmeter
  • Produktion: rund 1,2 Millionen Fahrzeuge (2020)
  • Modelle: Volkswagen Golf, Golf Sportsvan, e-Golf, Golf GTE, Golf GTI, Golf R, Tiguan, Touran, SEAT Tarraco
  • Komponenten: Fahrwerk
  • Beschäftigte: rund 60.500 (Dezember 2020)

------------------------------------------

+++ Wolfsburg: Corona-Chaos! Polizei muss Drive-In schließen +++

Fahrweise für Presswerk & Co. wird bei Bedarf abgestimmt

Für Bereiche, die zur Lieferung verpflichtet sind, soll die Fahrweise je nach Situation und betrieblichem Erfordernis abgestimmt werden. Davon betroffen sind das Presswerk, die Kunststofftechnik, die Fahrzeugvorbereitung Autostadt und das Fahrwerk Wolfsburg.

------------------------------------------

Mehr VW-News:

Zoff im Betriebsrat? Neue Gruppe greift ausgerechnet SIE an

Mann entdeckt ziemlich unverhüllten ID.Buzz in Braunschweig – „Sieht doch ganz gut aus“

VW macht ernst! Diese 500 Mitarbeiter sind bald arbeitslos

------------------------------------------

Auch in den Vorlauf-, Engpassfertigungen und Werkstätten sollen Fahrweise und Mitarbeiterbesetzung je nach betrieblichem Gebrauch abgestimmt werden, so VW. (jko)

Der VW-Konzern hat jetzt ein besonderes Schmankerl für seine Fans gehabt: Den VW ID.3 kannst du nirgends kaufen, er kommt allerdings sehr gut bei den Fans an. Die Bilder siehst du hier >>>.

Beim Auto des Jahres hat VW eine bittere Klatsche kassiert. Warum, liest du hier >>>