VW 

VW: Konkurrent Tesla präsentiert krasse Erfindung – das fasziniert sogar Volkswagen Mitarbeiter

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

Beschreibung anzeigen

Hannover. Da kann sich VW offensichtlich noch was abgucken!

Sein Top-Konkurrent präsentiert einen neuen Anhänger auf der „IdeenExpo“ in Hannover, den es so noch nie gab. Und der zieht sogar die Mitarbeiter von VW an den Tesla-Stand.

Stand von VW ausgerechnet direkt HIER

Acht Tage lang hieß es auf der „IdeenExpo“ in Hannover: Staunen was das Zeug hält! Viele bekannte Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik präsentieren sich auf der Messe – da durfte natürlich auch VW nicht fehlen.

Allerdings wurde der Stand des niedersächsischen Autobauers direkt neben seinen größten Konkurrenten gesetzt: Tesla. Und dem gelang es mit seinem neuen Anhänger die ganze Aufmerksamkeit der Messebesucher auf sich zu ziehen. Der amerikanische Konzern präsentierte seinen neuen Solar-Range-Extender-Anhänger mit Starlink.

-----------------------

Schon gesehen?

-----------------------

DAS zieht die VW-Mitarbeiter zum Tesla-Stand

Das Model Y sticht nicht nur durch seine Flügel-Option optisch hervor. Es besitzt auch ein 4.680-Strukturbatteriepack. Gründer Elon Musk erklärt auf Twitter, dass mit der aufgefangenen Solarenergie mindestens 30 Meilen – sprich knapp 48 Kilometer – pro Tag mehr gefahren werden können soll. Allerdings werde das noch getestet.

Das Gefährt zog aber nicht nur neugierige Blick von Besuchern auf sich – plötzlich lungerten wohl mehr VW-Mitarbeiter am Tesla-Stand als am eigenen, berichtet ein Nutzer auf Twitter. Ob das Herbert Diess schmeckt? (mbe)