Wolfsburg 

VW bringt China-Modell in Wolfsburg an den Start – darum ist es so wichtig für den Konzern

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers
Beschreibung anzeigen

2024 soll ein neues Modell im VW-Stammwerk in Wolfsburg vom Band rollen! Und das ist eine echte Innovation aus China.

Da das VW-Modell in China ein echter Kassenschlager ist, erhofft sich der Autobauer auch hierzulande hohe Einnahmen.

VW: China-SUV soll auch hier erfolgreich werden

Der SUV Tayron wird bisher von VW nur in China produziert und verkauft. Doch das soll sich bald ändern: Um die Lücke zwischen dem gut verkauften Tiguan und dem Touareg zu schließen, soll ab 2024 der 7-Sitzer-Longwheel-SUV hierzulande in den Handeln kommen, berichtet „Business Insider“.

Der Vorteil für den Autobauer: Das Grundgerüst der drei SUVs ist gleich, nur Länge, Breite, Karosserie und weitere Features machen den Unterschied.

-----------------

VW-Werke in Deutschland:

  • Braunschweig
  • Chemnitz
  • Dresden
  • Emden
  • Hannover
  • Kassel
  • Osnabrück
  • Salzgitter
  • Wolfsburg
  • Zwickau

-----------------

Laut Auto-Experte Sahin Albayrak verfolgt VW mit der Einführung des Tayron in Deutschland vor allem ein finanzielles Ziel.

+++ VW: Nach Abgasmanipulationen – Ex-Manager aus Gefängnis entlassen +++

VW: Das sind die Erwartungen an den Tayron

„In China verkauft sich dieser SUV ganz wunderbar. Volkswagen hat sicherlich eine Marktanalyse in Deutschland und der EU gemacht, die gut ausgefallen ist für das Modell“, erklärt der Professor an der TU Berlin. Sein Schluss: „Jetzt, wo sie so viel in E-Technologie investieren, brauchen sie auch Modelle auf unserem Markt, die als Goldesel dienen und sich wunderbar verkaufen“, zitiert „Business Insider“ Experte Albayrak.

-----------------------

Mehr VW-News:

--------------------------

Tatsächlich wurde der Tayron in China im Jahr 2019 ganze 168.000 Mal verkauft – VW setze darauf, dass sich das Modell auch in Europa mindestens in sechsstelliger Stückzahl verkaufen wird.

Übrigens will VW noch ein weiteres Modell im Stammwerk produzieren. Was hinter dem Projekt „Trinity“ steckt, verraten wir dir hier >>>. (kv)