Wolfsburg 

Wolfsburg: Dieser Anblick macht eine Frau fassungslos – und damit ist sie nicht die Einzige! „Echt jetzt??“

Widerlicher Fund in Wolfsburg!
Widerlicher Fund in Wolfsburg!
Foto: Privat

Wolfsburg. Widerlicher Fund in Wolfsburg!

Als eine Frau am VW Parkhaus in Wolfsburg spazieren gegangen ist, hat der Anblick dort sie schlicht fassungslos gemacht. Und ganz ehrlich: das nicht mal zu Unrecht...

Wolfsburg: Anblick macht Frau fassungslos – und damit ist sie nicht die Einzige! „Echt jetzt??“

Klar, immer mehr Menschen halten sich bei dem Wetter draußen auf. Doch anscheinend haben sie während des Lockdowns in Wolfsburg vergessen, wo der Müll hinkommt, denn: Auf den Grünflächen am Parkhaus stapelt sich der ganze Verpackungsmüll diverser Fast-Food-Ketten wie McDonald's und Burger King! Und auch der Anblick der Mülleimer überrascht, denn die meisten sind noch nicht mal gefüllt, der ganze Müll aber liegt direkt daneben.

Die Frau postet entsprechend Fotos und Video-Clips in einer Facebook-Gruppe aus Wolfsburg, schreibt dazu: „Wenn Langeweile und Dummheit siegen! Neustes Hobby bei einigen Menschen in unserer Stadt: Auf das obere Deck des Parkhauses zu fahren, Fastfood & Co konsumieren und danach den Scheiß einfach von oben runterschmeissen! Echt jetzt?“ Die Fotos zeigen: echt jetzt!

--------------------

Die Stadt Wolfsburg:

  • Wolfsburg ist eine vergleichsweise junge Stadt: 1938 wurde sie als Sitz von VW gegründet
  • Ursprünglich diente sie als Wohnort für die Volkswagen-Mitarbeiter
  • Bis Mai 1945 trug die Stadt den Namen „Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben“
  • Mit rund 125.000 Einwohnern ist Wolfsburg heute die fünftgrößte Stadt in Niedersachsen
  • Im Jahr 2010 war das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf das höchste aller deutschen Städte

--------------------

Wolfsburg: Müll-Chaos am VW Parkhaus

Und mit ihrer Wut ist sie nicht allein. Hier eine Auswahl einiger anderer Wolfsburger:

  • „Wollte gerade schreiben, dass wir heute von unserer Innenstadt mehr als schockiert waren. Aber es wurde ja schon dazu ein Bild gepostet. Wirklich ekelhaft. Wohl fühlen kann man sich da nicht.“
  • „So ist die Jugend von heute, die nicht weiß, was uncool ist, geschweige denn eine Mülltonne kennen.“
  • „Sieht ja aus wie bei den Amis.“
  • „Leider Standard. Was da teilweise liegt...“

NEWS38 hat bei VW nachgefragt, wie das Unternehmen dieses Müllproblem in den Griff kriegen will. Schließlich gehört das Parkhaus dem Autobauer, die Verantwortung im und um es herum liegt beim Konzern. Ein Sprecher zu NEWS38: „Gerade an Wochenenden verzeichnen wir ein höheres Müllaufkommen. Daher hat Volkswagen die Reinigung verstärkt.“

--------------------

Mehr News aus Niedersachsen:

++ Braunschweig: Menschen schlendern an Haltestelle vorbei – sie können kaum glauben, was sie dort sehen ++

++ Wetter in Niedersachsen: Achtung, es wird brüllend heiß! Wetterdienst warnt vor DIESER Gefahr ++

++ VW: Vor EM-Spiel – Volkswagen mit DIESEM Vorwurf konfrontiert ++

--------------------

Wolfsburg: VW reagiert mit Stärkung der Reinigung

Der Sprecher weiter: „Da es sich um öffentlich zugängliches Gelände handelt, das zudem rund um die Uhr offen steht, gibt es keine darüber hinausgehenden Möglichkeiten, hier einzuwirken.“

--------------------

Weitere Top-Themen:

++ Beatrice Egli zeigt sich sexy im Badeanzug – „Du siehst toll aus“ ++

++ Prinz Harry: Arzt enthüllt – DIESE Bilder sollte Meghan auf keinen Fall sehen ++

--------------------

Na, bleibt zu hoffen, dass die Schritte schon bald Früchte tragen – und bei dem einen oder anderen Müll-Chaoten für Umdenken sorgen... (mg)

Wolfsburg: Nachfolger für Real-Markt gefunden!

Aus Wolfsburg gibt es auch erfreuliche Nachrichten: Für den Real-Markt wurde ein Nachfolger gefunden. Doch etliche Fragen sind noch offen bei dem Thema. Erfahre hier mehr >>>