Veröffentlicht inWolfsburg

Wolfsburg: Unbekannte feuern Kugeln auf VW Polo – wer hat etwas gesehen?

246767708.jpg
Kurioser Fund! Die Polizei Wolfsburg braucht jetzt deine Hilfe! (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa | Lino Mirgeler

Schöningen. 

Kuriose Entdeckung in Wolfsburg. Die Heckscheibe eines Autos ist komplett zerstört.

Die Autobesitzerin findet dicke Metallkugeln auf dem Boden. Jetzt sucht die Polizei Wolfsburg nach Zeugen!

In Wolfsburg wird hart geschossen

Den Unbekannten blieben weniger als 90 Minuten Zeit, um ihre Tat auszuführen. Denn am Montagmorgen stellte eine 30 Jahre alte Fahrzeugbesitzerin ihren VW Polo in einen Hinterhof im Salinenweg in Schöningen ab.

Als sie nach kurzer Zeit wiederkam, der große Schock: Von ihrer Heckscheibe blieb nicht mehr viel übrig.

Zwischen den Glassplittern am Boden fand sie mehrere Metallkugeln!

Die 30-Jährige zeigte der schnell eintreffenden Polizei ihren kuriosen Fund. Die stellten die Kugeln sicher.

Vermutlich stammen die Patronen aus einer Zwille oder einem Blasrohr.

———–

Mehr Blaulicht-Themen:

———–

Die Fahrerin bleibt nicht nur mit einer kaputten Heckscheibe, sondern auch mit einem Schaden von mindestens 500 Euro zurück.

Daher sucht die Polizei jetzt nach Zeugen, die am Montagmorgen Personen mit einer Zwille oder anderen Geschossen beobachtet haben. Falls dir etwas aufgefallen ist, melde dich bitte direkt bei der Polizeiwache in Schöningen unter der Rufnummer: 05352 951050. (mbe)