Wolfsburg 

Wolfsburg: Schiff legt am Mittellandkanal an – auf einmal wird es ganz hell

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Beschreibung anzeigen

Wolfsburg. Flammen erhellten die Nacht in Wolfsburg.

Auf einem Binnenschiff brannte ein BMW lichterloh. Die Feuerwehr Wolfsburg konnte nur noch das Wrack bergen.

Wolfsburg: HIER brannte die Fracht

In den frühen Morgenstunden des Karfreitags rückte die Polizei Wolfsburg zum Mittellandkanal aus.

-----------------------

So bildest du die Rettungsgasse richtig:

  • eine Spur: alle Autos fahren so weit wie möglich nach rechts
  • bei zwei Spuren fahren alle Autos auf der rechten Spur so weit wie möglich nach rechts, auf der linken Spur so weit wie möglich nach links
  • bei drei Spuren: rechte und mittlere Spur fahren nach rechts, linke Spur fährt nach links
  • so entsteht zwischen mittlerer und linker Spur eine Gasse
  • diese sollte mindestens 2,50 Meter breit sein
  • auf den Standstreifen ausweichen ist ebenfalls immer eine Alternative
  • auf gar keinen Fall darfst du die Rettungsgasse nutzen, um im Stau schneller voran zukommen
  • dadurch blockierst du sie wieder und selbst wenn ein Rettungswagen hindurch gefahren ist, könnten andere folgen

-----------------------

Als das niederländische Binnenschiff kurz nach Mitternacht an einem Schiffsanleger in Höhe der Stadtbrücke anlegte, brannte das Auto nach Polizeiangaben bereits.

Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es den Vollbrand zu löschen – allerdings war das Auto nicht mehr zu retten. Nach ersten Schätzungen entstand an dem ausgebrannten BMW ein Schaden von rund 5.000 Euro. Glücklicherweise wurde dabei aber niemand verletzt.

Wolfsburg: Brandursache weiterhin ungeklärt

Aus welchem Grund der BMW Feuer fing, ist derzeit noch Teil der Ermittlungen. Die Polizei kann weder vorsätzliche noch fahrlässige Brandstiftung oder einen technischen Defekt ausschließen.

-----------------------

Das könnte dich auch interessieren:

-----------------------

Wenn du dir etwas Verdächtiges aufgefallen ist, melde dich bitte bei der Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer: 05361/4646204. (mbe)