Veröffentlicht inWolfsburg

Wolfsburg: Neue Konzert-Location geht an den Start! Es gibt aber eine bittere Nachricht

Musik-Fans in Wolfsburg aufgepasst!

In der Stadt geht eine brandneue Event-Location an den Start. Interessierte müssen allerdings auf der Hut sein. Das neue Projekt in Wolfsburg ist nämlich sehr beliebt.

Wolfsburg: Verein gründet erste Event-Location

„Wir sind ein Verein, der das Kulturangebot Wolfsburgs mit außergewöhnlichen Menschen und Vielfalt bereichert.“ Mit nicht weniger als diesem Anspruch wurde der „Musikhof Wolfsburg e.V.“ vor zwei Jahren gegründet. Für Musik-Fans folgt demnächst das nächste Highlight.

Um die Leidenschaft so richtig ausleben zu können, eröffnet der Verein am Samstag, 27. August, seine erste Location. Der Laden in der Zeppelinstraße heißt die Besucher an diesem Tag mit einer riesigen Eröffnungsparty willkommen.

In Wolfsburg geht eine neue Event-Location an den Start. Foto: IMAGO / Panthermedia

Mit ihrer Bühnen-Performance sorgen die Bands „Four Roses“ aus Leipzig und die Wolfsburger Gruppe „Sergeant Stone“ für die richtige Stimmung. Wer sich jetzt allerdings auf einen ausgelassenen Abend gefreut hat, der wird leider enttäuscht.


Mehr News aus Wolfsburg:


Wolfsburg: Interessierte müssen zunächst enttäuscht werden

Das Event zum Auftakt des Musikhofs ist restlos ausverkauft. Wenn du jetzt aber trotzdem unbedingt Lust auf Tanzen und Musik hast, musst du nicht lange warten. Laut des Vereins finden in den kommenden Wochen weitere Auftritte in der Zeppelinstraße statt. (neb)