Veröffentlicht inVW

VW in Wolfsburg: Das gab’s lange nicht! DIESEN Termin sollten sich Mitarbeiter merken

Bei VW in Wolfsburg war es mal wieder soweit! Am Mittwoch hieß es: Betriebsversammlung. Da kommen nicht nur alle Mitarbeiter zusammen, auch Betriebsratschefin Daniela Cavallo und VW-Boss Oliver Blume geben sich die Ehre. Klar, dass da auch kritische Themen auf den Tisch kommen. Doch Cavallo hatte auch eine gute Nachricht für die Mitarbeiter im Gepäck! […]

© IMAGO / Jan Huebner

VW lässt Drohne fliegen: Hier entsteht das Trinity-Werk

Wo das neue Werk entstehen soll, siehst du im Video.

Bei VW in Wolfsburg war es mal wieder soweit! Am Mittwoch hieß es: Betriebsversammlung.

Da kommen nicht nur alle Mitarbeiter zusammen, auch Betriebsratschefin Daniela Cavallo und VW-Boss Oliver Blume geben sich die Ehre. Klar, dass da auch kritische Themen auf den Tisch kommen. Doch Cavallo hatte auch eine gute Nachricht für die Mitarbeiter im Gepäck!

VW: Kritische Themen bei Betriebsversammlung – aber auch Zuversicht

Dass die Zeiten aktuell nicht leicht sind, ist auch bei Volkswagen zu spüren. Die Auftragsbücher sind zwar voll, doch produziert werden kann viel weniger als geplant. Teilemangel und Lieferprobleme machen den Plänen einen Strich durch die Rechnung.

Nichtsdestotrotz kann VW auf ein finanziell erfolgreiches Jahr zurückblicken. Und das wiederum gibt Anlass zur Hoffnung, dass es besser werden könne. „Wir sind in schwierigen Zeiten, keine Frage. Aber wir haben Grund zur Zuversicht“, betonte Daniela Cavallo.

Diesen Tag sollten sich VW-Mitarbeiter merken

Und es sollte an diesem Tag auch um Zuversicht gehen und nicht nur um kritische Themen. Deshalb hatte Cavallo auch noch eine besondere Ankündigung für die Mitarbeiter in petto. Denn im kommenden Jahr soll es nach langer Zeit mal wieder einen Familientag im Stammwerk geben.

Auf eine Sache können sich Mitarbeiter bei VW in Wolfsburg im nächsten Jahr freuen! (Archivbild)
Auf eine Sache können sich Mitarbeiter bei VW in Wolfsburg im nächsten Jahr freuen! (Archivbild) Foto: IMAGO / Jan Huebner

Mehr VW-News:


Wie genau der aussieht und wann er stattfinden soll, verriet die Betriebsratsvorsitzende noch nicht. Aber so viel konnte sie schon sagen: „Ein Highlight dazu kann ich jetzt schon verraten: Die Weltpremiere unseres neuen Tiguan und das Familienfest sollen kombiniert werden.“

Zuletzt gab es solche Veranstaltungen für Mitarbeiter in den Jahren 2003, 2007 und 2013. Geplant war ein Familienfest auch für den 20. Juni 2020. Doch das musste coronabedingt ausfallen.