Braunschweig 

US-Hubschrauber in Braunschweig: Was war da los?

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Mehrere Kampf- und Transporthubschrauber der US-Army haben im Oktober für Aufsehen über der Region gesorgt - sowohl in Braunschweig als auch im Landkreis Gifhorn oder dem Stadtgebiet Salzgitter.

Hubschrauber über Braunschweig - was war da los?

"Es handelte sich um Maschinen, die bei uns einen kurzen Tankstopp eingelegt haben", berichtete der Braunschweiger Flughafen-Sprecher Ernst-Johann Zauner gegenüber news38.de.

Nach dem Bunkern des Treibstoffes haben sich die Helikopter anschließend weiter auf den Weg zu einem Manöver im dänischen Roskilde gemacht.

Zu den Maschinen zählten auch die charakteristischen Boeing CH-47 "Chinook", mittelschwere Transporthubschrauber, die in Deutschland auch als "Bananen" bekannt sind.

Fotos unserer User

Dieser Text erschien zuerst im Oktober auf news38.de.