Braunschweig 

Corona in Braunschweig: Große Testzentren wollen öffnen – HIER findest du sie

In Braunschweig sollen es bald große Corona-Testzentren geben. Wo, das verraten wir dir hier. (Symbolbild)
In Braunschweig sollen es bald große Corona-Testzentren geben. Wo, das verraten wir dir hier. (Symbolbild)
Foto: imago/Marc Schüler

Braunschweig. Jeder Bürger darf sich einmal pro Woche kostenlos testen lassen – das haben Bund und Länder beim letzten Corona-Gipfel beschlossen. Für Ärzte, Apotheken, Städte und Gemeinden eine ganz schöne Mammutaufgabe, plötzlich die Testkapazitäten dafür aus dem Boden zu stampfen.

Wie das in Braunschweig bei Ärzten und Apotheken läuft, hat news38.de bereits getestet. Alles dazu erfährst du hier >>>. Doch wird es auch weitere Corona-Testzentren für die Schnelltests in Braunschweig geben? Wie die „Braunschweiger Zeitung“ berichtet, stehen zwei bereits in den Startlöchern.

Corona in Braunschweig: HIER sollen Testzentren entstehen

Die Firma Citavis will nächste Woche ein Testzentrum in der Volkswagen Halle in Braunschweig eröffnen, das hat die „Braunschweiger Zeitung“ erfahren. Wann es genau losgehen soll, steht noch nicht fest. Fakt ist jedoch, dass sich Bürger dort nach Anmeldung kostenlos testen lassen können. Weitere Infos dazu findest du hier.

Ein weiteres Testzentrum könnte nach Informationen der Zeitung im Schlosscarree entstehen. Das zumindest ist der Plan vom Leitenden Hygienebeauftragten des VfL Wolfsburg, Günter Pfeiler. Er warte jedoch noch auf die Freigabe des Gesundheitsamtes.

-----------------------------

Mehr Themen aus Braunschweig:

--------------------------------

Wie genau es dort ablaufen könnte, erfährst du auf www.braunschweiger-zeitung.de. (abr)