Braunschweig 

Kino in Braunschweig: Astor Filmtheater öffnet endlich wieder – nach 242 Tagen!

Endlich! Das Astor in Braunschweig öffnet wieder!
Endlich! Das Astor in Braunschweig öffnet wieder!
Foto: Astor Filmtheater

Braunschweig. Es war eine ermüdende Zeit für alle Kino-Fans. Während der Corona-Pandemie waren die Kinos in Braunschweig und im Rest der Republik über Monate dicht.

Doch mit den sinkenden Inzidenzen und den damit einhergehenden Lockerungen feiert die Kino-Branche ihr Comeback. Auch in Braunschweig gibt es wieder Action, Emotionen und Klamauk auf den Leinwänden. Das Astor Filmtheater macht endlich wieder auf.

Kino in Braunschweig: Endlich! Astor-Filmtheater macht nach über 240 Tagen wieder auf

Was war es für eine Durststrecke… Ende Oktober flimmerten die letzten Vorstellungen über die Leinwände im Astor Filmtheater in Braunschweig. Dann ging Deutschland in den Lockdown. Erst einmal bis Weihnachten – hieß es zumindest. Doch es folgte ein monatelanger, kräftezehrender Dauer-Lockdown.

--------------------------

Das Astor-Filmtheater in Braunschweig:

  • 8 Kinosäle bieten 1793 Gästen Platz
  • der größte Saal (Kino 8) allein fasst 444 Plätze
  • seit Oktober 2019 als Premiumkino Astor-Filmtheater neueröffnet, davor war hier das C1 Cinema
  • 7,5 Millionen Euro flossen damals in die Renovierung

--------------------------

Erst im Mai gab es wieder Entspannung bei den Infektionszahlen. Inzwischen ist die bundesweite Inzidenz unter 10. Die Gastronomie hat geöffnet, die Urlauber bevölkern bereits die Flughäfen und viele Aktivitäten wie Zoos oder Freizeitparks empfangen ebenfalls wieder Besucher.

Das Warten hat nun endlich auch für die Astor-Fans in Braunschweig ein Ende: Ab dem 1. Juli nimmt das Filmtheater seinen Betrieb wieder auf – nach 242 Tagen im Lockdown.

+++ Braunschweig: Corona-Testzentrum brennt nieder! Feuerwehr kämpft stundenlang gegen Flammeninferno +++

Trotz monatelanger Einnahmeausfälle sollen die Ticketpreise nicht steigen. Am Samstag kannst du dir zudem kostenlos mit den Kinobetreibern die Trailer für die kommenden Woche und Monate anschauen und dich so auf die Kino-Saison einstimmen. >> Infos gibt es HIER!

Das solltest du bei deinem Kino-Besuch in Braunschweig beachten

Wegen der Corona-Pandemie hat das Kino einige Hygienehinweise veröffentlicht:

  • Kontaktnachverfolgung erfolgt mittels Online-Formular, Luca App oder Formularen vor Ort
  • nur direkte Ticketverkäufe möglich, Reservierungen zur Abholung an der Kasse sind nicht möglich
  • Ticketkauf vor Ort sollte nur in Ausnahmefällen erfolgen
  • Bezahlung bestenfalls elektronisch und kontaktlos
  • im Kino gilt Maskenpflicht, erst wenn man auf dem eigenen Platz sitzt, darf die Maske abgenommen werden
  • Verzehr von Speisen und Getränken ist nur am Platz selbst erlaubt
  • die Garderobe bleibt geschlossen

--------------------------

Mehr aus Braunschweig:

--------------------------

Für einen hohen Hygienestandard wurden zudem Desinfektionsspender in verschiedenen Bereichen des Kinos angebracht. Außerdem verfügen die Kinosäle laut Astor über leistungsstarke Klima- und Lüftungsanlagen, mit denen die Luft regelmäßig ausgetauscht wird. Alle Hygiene-Auflagen kannst du auch noch einmal hier nachlesen.

Übrigens: Das Universum Filmtheater in Braunschweig hat bereits seit dem 3. Juni wieder auf. (dav)