Braunschweig 

A2 bei Braunschweig: Schrecklicher Unfall – Autofahrer stirbt vor Ort

Unfall auf der A2 bei Braunschweig: In diesem Wrack kam ein Mann ums Leben.
Unfall auf der A2 bei Braunschweig: In diesem Wrack kam ein Mann ums Leben.
Foto: Phil-Kevin Lux

Braunschweig. Schlimmer Unfall auf der A2!

In der Nacht hat es auf der A2 in Höhe Braunschweig-Hafen gekracht. Ein Autofahrer hatte keine Chance.

A2 bei Braunschweig: Autofahrer kracht in Lkw – und stirbt

Der Mann war am Sonntagabend um kurz nach 23 Uhr mit seinem BMW mit voller Wucht auf den vor ihm fahrenden Lkw geprallt – warum wissen die Unfallermittler noch nicht. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle auf der A2.

Die Insassen des betroffenen Sattelzuges blieben äußerlich zwar unverletzt, standen aber unter Schock und mussten betreut werden, berichtet die Polizei Braunschweig.

---------------------------

Mehr aus der Region:

------------------------------

Den Einsatzkräften soll sich vor Ort ein Trümmerfeld über Hunderte Meter geboten haben. Für die Unfallaufnahme musste die A2 in Richtung Berlin komplett gesperrt werden. Erst gegen 3.50 Uhr wurde die Ost-West-Achse wieder freigegeben. (abr)

Erst in der Nacht zu Sonntag ereignete sich ein tragischer Unfall auf der A2 bei Helmstedt. Dort kam ein Fußgänger ums Leben. Alles dazu liest du hier >>>