Veröffentlicht inBraunschweig

Edeka in Braunschweig: Explosion auf dem Parkplatz! Polizei schickt Hubschrauber raus

Edeka: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Edeka-Gruppe ist die größte Supermarktkette Deutschlands. Gegründet wurde die Edeka AG & Co. KG 1907 in Leipzig. Heute hat sie ihren Hauptsitzt in Hamburg.

Braunschweig. 

Heftiger Knall auf einem Parkplatz von Edeka in Braunschweig! Schon zum zweiten Mal ist hier ein Geldautomat Ziel einer Attacke geworden.

Zur Explosion beim Edeka in Braunschweig kam es am frühen Mittwochmorgen.

Edeka Braunschweig: Knall am frühen Morgen

Die Polizei Braunschweig sagt, dass sich eine Frau aus Rautheim gegen 4 Uhr gemeldet hat. Sie hatte beim E-Center Görge in der Margarete-Steiff-Straße eine Detonation gehört.

Die Polizei stellte dann auf dem Edeka-Parkplatz fest, dass Unbekannte versucht hatten, den aufgestellten Geldautomaten-Container zu sprengen. Sie scheiterten aber. Offenbar mussten sie ohne Beute wieder fahren.

Edeka Braunschweig: Polizeihubschrauber sucht nach Tätern

Die Polizei Braunschweig suchte mit mehreren Streifenwagen nach den Tätern. Auch ein Polizeihubschrauber half aus der Luft bei der Suche mit. Allerdings blieb das alles ohne Erfolg. Von den Tätern fehlt jede Spur.

———————-

Mehr News aus Braunschweig:

———————-

Kannst du den Ermittlern helfen? Dann melde dich telefonisch bei ihnen unter der Nummer 0531/4762516. Jeder noch so kleine Hinweis könnte wichtig sein.

Déjà-vu auf Edeka-Parkplatz in Braunschweig

Laut Polizei Braunschweig gab es mindestens eine Explosion. Der Container wurde aber nach außen hin nicht sichtbar beschädigt. Spurensicherer der Kripo waren inzwischen vor Ort. Für sie ist das Ganze ein Déjà-vu: Denn an der gleichen Stelle hatte es bereits im vergangenen Oktober geknallt. (Mehr dazu hier.)

———————-

Edeka Görge – die Filialen in Braunschweig:

  • E-Center Hamburger Straße
  • E-Center Rautheim
  • Frischemarkt Melverode
  • Frischemarkt Mascherode
  • Frischemarkt Kastanienallee
  • Frischemarkt Wenden
  • Frischemarkt Wiesenstraße
  • Frischemarkt Kanzlerfeld
  • Frischemarkt Langer Kamp

———————-

Besonders an dem Fall ist außerdem, dass es nur eine halbe Stunde vorher auch in Salzgitter eine Geldautomaten-Sprengung gab. Mit dem Auto braucht man bis dorthin nur knapp zehn Minuten. Insofern dürften die Ermittler auch prüfen, ob die Taten vielleicht zusammenhängen. (Details aus Salzgitter findest du hier.)