Braunschweig 

Braunschweig: Das gab es noch nie! Besonderer Laden öffnet in der Löwenstadt

Das ist die Löwenstadt Braunschweig

Das ist die Löwenstadt Braunschweig

Braunschweig ist von der Einwohnerzahl her die zweitgrößte Stadt Niedersachsens. In der Großstadt im Südosten des Bundeslandes leben knapp 250.000 Menschen. Braunschweig kann auf eine große Historie zurückblicken.

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. In der Corona-Pandemie hat sich Nicole Greil in Braunschweig selbstständig gemacht.

Und das mit einem äußerst ungewöhnlichen Shop, den es so in Braunschweig noch nicht gegeben hat.

Braunschweig hat neuen Shop, den es so noch nicht gab

Es handelt sich dabei um einen Wildbienen-Shop, bei dem es eine Auswahl an speziellen Blühmischungen und Saatgut gibt.

--------------------------------------------------------------

Mehr Themen aus Braunschweig:

--------------------------------------------------------------

Quasi als Futter für die Wildbienen, die Tiere gibt es hier natürlich nicht zu kaufen, wie die „Braunschweiger Zeitung“ berichtet.

Gründerin aus Braunschweig hat viel Unterstützung gehabt

Die 47-Jährige hatte bei der Gründung des Shops jede Menge Unterstützung, ihr Mann ist Bienenforscher, ihr Sohn hat das Logo - eine Wildbiene in einem grünen Herzen - entworfen.

Das Ziel ihres Wildbienenshops ist, dass eben jene Tiere angelockt werden. Allerdings nicht um jeden Preis, sondern die Pflanzen in den Blühmischungen müssen heimisch sein.

Auswahl des Saatguts ist schwierig, da Wildbienen sehr wählerisch sind

Schwierig ist die Auswahl dennoch, denn im Gegensatz zu Honigbienen, seien Wildbienen äußerst wählerisch.

+++ Braunschweig: Weil die Energiepreise explodieren – jetzt gibt es einen Ansturm auf DIESES Angebot +++

Wie der Wildbienenshop von Nicole Greil genau funktioniert und was du alles über die nützlichen Tiere wissen solltest, das erfährst du bei der „Braunschweiger Zeitung“. (fb)