Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Blitzer-Hass! „Heinrich“ muss gleich doppelt dran glauben

Braunschweig: Blitzer-Hass! „Heinrich“ muss gleich doppelt dran glauben

Braunschweig: Blitzer-Hass! „Heinrich“ muss gleich doppelt dran glauben

Braunschweig: Blitzer-Hass! „Heinrich“ muss gleich doppelt dran glauben

Das ist die Löwenstadt Braunschweig

Braunschweig ist von der Einwohnerzahl her die zweitgrößte Stadt Niedersachsens. In der Großstadt im Südosten des Bundeslandes leben knapp 250.000 Menschen. Braunschweig kann auf eine große Historie zurückblicken.

Braunschweig. 

Was für eine Sauerei in Braunschweig!

Innerhalb einer Woche gab es gleich zwei Schmier-Attacken auf den „Heinrich“-Blitzer in der Güldenstraße Braunschweig.

Attacke auf „Heinrich“ aus Braunschweig

So richtig freut sich ja niemand über sein ungewolltes Blitzer-Foto. Aber in Braunschweig scheint der Ärger besonders groß zu sein.

———————

Das ist die Stadt Braunschweig:

  • liegt im Südosten von Niedersachsen
  • ist die zweitgrößte Stadt in dem Bundesland nach Hannover
  • hat 19 Stadtbezirke und 249.406 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Oberbürgermeister ist Thorsten Kornblum (SPD)

———————

In der Nacht auf den 16. April musste die temporäre Blitzer-Anlage auf der Güldenstraße das erste Mal dran glauben. Laut Polizei wurde sie von Unbekannten beschädigt. Wie hoch der Schaden war, blieb offen.

+++ Wolfsburg: Immer mehr Raser unterwegs – HIER tappen die meisten in die Tempo-Falle +++

Polizei Braunschweig sucht nach Schmutzfink

Nicht mal eine Woche später dann die nächste Attacke. In der Nacht auf den 21. April haben unbekannte Täter den„Heinrich“ vollgesprüht. Dadurch entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich.

———————

Mehr aus der Löwenstadt:

———————

Die Polizei Braunschweig sucht jetzt nach den Schmutzfinken, da gegen sie bereits ein Verfahren wegen Sachbeschädigung läuft. Wenn dir etwas aufgefallen ist, melde dich bitte bei den Beamten unter der Rufnummer: 0531/4763115. (mbe)