Braunschweig 

Flixtrain hält in Braunschweig – diese Ziele kannst du damit ansteuern

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Beschreibung anzeigen

Braunschweig wird ein bisschen grüner. Jeweils für ein paar Minuten.

Nämlich so lange, wie der grüne Flixtrain-Zug zu Gast am Hauptbahnhof Braunschweig ist. Welche Ziele der Zug ansteuert, verraten wir dir hier.

Flixtrain hält bald in Braunschweig

Flixtrain weitet sein Angebot aus – zum ersten Mal soll der Bahn-Ableger von Flixbus dann auch in Braunschweig halten. In den kommenden Wochen soll es drei neue Strecken geben, kündigte das Unternehmen an.

Unter anderem will Flixtrain ab dem 2. Juni Wiesbaden und Berlin miteinander verbinden. Und auf dem Weg stoppt der Zug dann auch in Braunschweig.

Auch Wolfsburg ist der grünen Bahn wieder einen Halt wert – nachdem das Unternehmen seinen Pilotversuch aus dem Jahr 2020 aus „operativen Gründen“ wieder eingestellt hatte.

Hier hält Flixtrain:

  • Berlin
  • Stendal
  • Wolfsburg
  • Braunschweig
  • Hildesheim
  • Göttingen
  • Kassel-Wilhelmshöhe
  • Offenbach
  • Frankfurt
  • Mainz
  • Wiesbaden

Flixtrain plant vier Fahrten pro Woche und lockt mit günstigen Angeboten. Die gesamte Fahrt ist für rund zehn Euro zu haben – Tickets kannst du jetzt schon buchen.

--------------

Mehr Braunschweig-Themen:

--------------

Braunschweig: 9-Euro-Ticket gilt bei Flixtrain nicht

Nach Berlin braucht der Zug von Braunschweig aus 90 Minuten. Aussteigen kannst du in Spandau, am Hauptbahnhof und am Südkreuz. Nach Wiesbaden braucht Flixtrain knapp vier Stunden.

+++ Kostenfalle 9-Euro-Ticket! Mit Geheimtrick bist du sicher +++

Die beiden anderen neuen Verbindungen sind Stuttgart - Hamburg und Berlin - Basel. Wichtig: Das von der Bundesregierung geplante 9-Euro-Ticket gilt bei Flixtrain nicht!

+++ Braunschweig: Trickbetrüger erbeuten 170.000 Euro – unfassbar, wie sie vorgegangen sind +++

FlixTrain gehört neben Flixbus zum privaten Mobilitätsanbieter Flix SE. Seit vier Jahren ist Flixtrain als erstes privates Fernzugnetz auch auf den Schienen in Deutschland unterwegs. (ck)