Braunschweig 

A36 bei Braunschweig: Schwerer Unfall mit drei Verletzten! Audi überschlägt sich

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Heftige Szenen auf der A36 bei Braunschweig!

Bei einem schweren Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagmorgen ein Audi überschlagen. Bei dem Crash auf der A36 wurden drei Menschen verletzt, bestätigt ein Sprecher der Polizei in Braunschweig auf Nachfrage von News38.

A36 bei Braunschweig: Drei Verletzte nach schwerem Unfall

Das Unglück ereignete sich um circa 4.25 Uhr kurz vor der Abfahrt Heidberg. Ein Peugeot war auf dem Hauptfahrstreifen unterwegs, als ihn etwa 500 Meter vor der Abfahrt Heidberg ein Audi A1 touchierte.

-------------------------------

So bildest du die Rettungsgasse richtig:

  • eine Spur: alle Autos fahren so weit wie möglich nach rechts
  • bei zwei Spuren fahren alle Autos auf der rechten Spur so weit wie möglich nach rechts, auf der linken Spur so weit wie möglich nach links
  • bei drei Spuren: rechte und mittlere Spur fahren nach rechts, linke Spur fährt nach links
  • so entsteht zwischen mittlerer und linker Spur eine Gasse
  • diese sollte mindestens 2,50 Meter breit sein
  • auf den Standstreifen ausweichen ist ebenfalls immer eine Alternative
  • auf gar keinen Fall darfst du die Rettungsgasse nutzen, um im Stau schneller voran zukommen
  • dadurch blockierst du sie wieder und selbst wenn ein Rettungswagen hindurch gefahren ist, könnten andere folgen

-------------------------------

Der Peugeot wurde dadurch auf die Leitschutzplanke geschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der Audi kam derweil ins Schleudern, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

+++ Braunschweig: Straßenbahn-Unfall! Fahrer verletzt – Stillstand in der Weststadt +++

Verkehrsbehinderungen auf der A36 bei Braunschweig nach Crash

Zum Glück wurden bei dem Unfall drei Menschen nur leicht verletzt. Alle konnten sich noch selbstständig aus ihren Autos befreien und hinter die Schutzplanke gehen so der Polizeisprecher. Sie wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

---------------------

Mehr von der A36:

Neue Brücke kommt! DAS musst du jetzt wissen

Krasser Crash – Porsche kracht in Leitplanke!

Massen-Crash! Neun Verletzte – fünf kaputte Autos

---------------------

Wegen des Unfalls war der Hauptfahrstreifen an der betroffenen Stelle sowie die Abfahrt Stöckheim gesperrt. Seit 6.23 Uhr läuft der Verkehr wieder. (bp)