Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Spanner-Alarm! Mann macht heimlich Fotos – ausgerechnet HIER

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Braunschweig. 

Spanner-Alarm in Braunschweig!

Ein Mann soll heimlich Fotos gemacht haben – und das von einer Minderjährigen. Die Polizei in Braunschweig hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach dem Mädchen.

Braunschweig: Spanner soll HIER Fotos gemacht haben

Ein Mitarbeiter hat dabei am 25. Juli die Polizei gerufen: In einem Sportgeschäft in der Innenstadt soll ein Mann Fotos von einem minderjährigen Mädchen gemacht haben, wie die Beamten mitteilen. Die Minderjährige sei dabei in der Umkleidekabine gewesen.

Für den Mitarbeiter soll der Mann kein Unbekannter gewesen sein – die Polizei konnte ihn aus diesem Grund auch schnell finden. Die Beamten haben jetzt ein Strafverfahren eingeleitet. Denn das Fotografieren von Personen, ohne deren Einverständnis ist strafbar.

Polizei Braunschweig sucht jetzt nach der Minderjähriger

Die Beamten suchen jetzt nach dem Mädchen und ihrer Mutter. Sie können sich bei der Wache Braunschweig-Mitte unter der 0531 4763115 melden.

———————————

Mehr Themen aus Braunschweig:

———————————

Das bewegt noch die Region: Ein Mann hat ein Kind in Braunschweig verletzt und ist dann einfach abgehauen. Eine Kamera hat den Unbekannten allerdings eingefangen und ein Foto von ihm gemacht. Hast du ihn vielleicht gesehen? (Hier mehr lesen)