Gifhorn 

Kreis Gifhorn: Polizei durchsucht mehrere Grundstücke – DAS steckt dahinter

Im Kreis Gifhorn durchsucht die Polizei mehrere Grundstücke. (Symbolbild)
Im Kreis Gifhorn durchsucht die Polizei mehrere Grundstücke. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Future Image

Ehra-Lessien. Polizeieinsatz in Ehra-Lessien im Kreis Gifhorn!

Seit Mittwochmorgen sind die Beamten auf drei Grundstücken in Ehra-Lessein im Einsatz. Am Nachmittag ist der Einsatz noch nicht abgeschlossen.

Kreis Gifhorn: Danach suchen die Beamten

Die Aktion richtet gegen einen 52-Jährigen, der wegen gefährlicher Körperverletzung in Haft sitzt, wie die Staatsanwaltschaft Braunschweig mitteilt.

Bislang haben die Beamten weder Waffen noch Munition gefunden, dafür aber Diebesgut aus anderen Straftaten sowie weitere Tatmittel, die nicht näher benannt werden.

--------------------------

Mehr aus der Region:

----------------------------

Neben der Polizei Gifhorn sind auch Beamte der Polizei Hannover und Braunschweig sowie Mitarbeiter des Landkreises und des Wasserverbandes im Einsatz. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hatte die Durchsuchungen bei Landgericht Braunschweig angeregt. (abr/dpa)