Gifhorn 

Corona in Niedersachsen: Eltern außer sich! Anti-Masken-Demo in Gifhorn geplant

Corona in Niedersachsen: Eltern wollen gegen die Maskenpflicht an Schulen protestieren. (Symbolbild)
Corona in Niedersachsen: Eltern wollen gegen die Maskenpflicht an Schulen protestieren. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Hans Lucas

Gifhorn. Die Eltern von Schülern in Niedersachsen sind wütend! Grund dafür ist eine Corona-Regel an den Schulen des Landes.

Deswegen gehen sie jetzt gemeinsam auf die Straße. In Gifhorn soll am Samstag eine Demonstration gegen die Corona-Maskenpflicht im Unterricht in Niedersachsen stattfinden.

Gifhorn: Eltern protestieren gegen Maskenpflicht an Schulen

Laut Corona-Schutzverordnung gilt die Maskenpflicht für alle Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren über den gesamten Schultag, sofern sie sich in Gebäuden aufhalten. Auf dem Schulgelände muss keine Maske getragen werden. Diese Regelung soll für die Dauer der Corona-Schutzverordnung, also bis 22. September, durchgezogen werden.

Vielen Eltern geht das gegen den Strich. Laut der „Braunschweiger Zeitung“ haben sich jetzt 1000 von ihnen zusammengetan, um am Samstag um 15 Uhr vor dem Rathaus in Gifhorn Position zu beziehen.

-----------------------------------

Mehr Themen aus Niedersachsen:

-----------------------------------

Eine von ihnen ist Sylvia Raetz. „Wir sind keine Querdenker, wir sind Eltern, verantwortungsvolle Eltern“, sagte sie der „Braunschweiger Zeitung“. Man sorge sich um das Wohlergehen der Kinder.

Gifhorn: Polizei warnt vor Verkehrschaos

Laut Polizei soll die Demo bis etwa 19 Uhr andauern. Auf den Demonstrationszug folge eine Abschlusskundgebung in der Stadt.

Die Polizei informiert: „Durch die Demonstration kann es an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.“ Die Beamten wollen fortlaufend über den Einsatz und die Demo informieren. (vh)